Sunday 6. December 2020

Sexuelle Gewalt und neue Medien

Neue Medien

Relativ neu sind Erscheinungsformen sexueller Gewalt durch neue Medien z.B. das Versenden von pornografischem und/oder grenzverletzendem Foto- und Videomaterial über Handys oder auch sexualisierte Kontaktaufnahme mit Kindern und Jugendlichen in Chatrooms (Täter/innen treten dabei häufig unter der Identität eines Kindes oder einer/s Jugendlichen auf). (Verein Selbstlaut: Präventionsleitfaden für Pädagog/innen)

Stabsstelle für Gewaltprävention
Kinder- und Jugendschutz der Diözese Linz
4021 Linz
Herrenstraße 19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: