Donnerstag 16. August 2018

Weiterbildung der Ständigen Diakone

Einer gründlichen und vertieften Ausbildung des Diakons entspricht eine beständige und lebenslange Fort- und Weiterbildung, die in engem Zusammenhang mit ersterer zu sehen ist.

Die Weiterbildung wird wie die Ausbildung allgemein menschliche, geistliche, theologische und pastorale Dimensionen umfassen.

Im Hinblick auf diese Bildung lässt sich für Diakone alles anwenden, was diesbezüglich auch für Priester gilt: "Die Weiterbildung ist ein notwendiges Mittel..., um das Ziel einer Berufung, den an Gott und an seinem Vok, zu erreichen."

Zu Fort- und Weiterbildung gehören:
- Teilnahme an Exerzitien
- Geistliche Begleitung
- Teilnahme an Pastoralkonferenzen
- Integration in den Diakonenkreis

Fort- und Weiterbildungsangebote bieten:

 

Bildungsregelung für Ständige Diakone

 

 

Aktuelles
Bischof Manfred Scheuer mit den neugeweihten Diakonen und ihren Ehefrauen.

Bischof Manfred Scheuer weihte sieben Männer zu Ständigen Diakonen

Sie tun ihren seelsorglichen und sozialen Dienst in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld: jene sieben Oberösterreicher,...

Bischof Manfred Scheuer mit den neu beauftragten Lektoren.

Beauftragung Lektorat und Übergabe Ausbildungsleitung Ständige Diakone

Im Rahmen einer feierlichen Laudes im Juni 2018 beauftragte Bischof Manfred Scheuer sieben Teilnehmer am aktuellen...

Mochila de Esperanza – „Rucksack der Hoffnung“

Mit diesem besonderen Rucksack im Gepäck starten heuer im Juli wieder Maturantinnen und Maturanten der HTL Steyr in...

„Mochila de Esperanza – Rucksack der Hoffnung“ - HTL Steyr

Das Projekt „Mochila de Esperanza – Rucksack der Hoffnung“ an der HTL Steyr … bedankt sich für die großzügige...
Diakone
4020 Linz
Herrenstraße 19, Postfach 251
Telefon: 0732/772676-1148
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: