Saturday 28. May 2022
Heinz Mittermayr

Menschen(un)recht an den Grenzen Europas

Mein Arbeitseinsatz für Geflüchtete auf Lesbos

Bilder und Erfahrungsberichte von Heinz Mittermayr

 

Dienstag, 31. Mai 2022, 19:00 Uhr im OKH

 

Heinz Mittermayr war diesen Winter für 6 Wochen im Arbeitseinsatz auf Lesbos. In der Zusammenarbeit mit Geflüchteten, bei Lebensmittelverteilungen und beim Transportdienst für Menschen im Camp konnte er viele Erfahrungen sammeln und erlebte hautnah das Schicksal von Menschen auf der Flucht.

 

Flyer 

 

Eintritt frei!

 

Eine Veranstaltung der Seebrücke Vöcklabruck in Kooperation mit dem Verein "Diskurs Vöcklabruck - für eine solidarische Region" und dem Treffpunkt mensch & arbeit

Klimasoziale Politik

eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten

der ÖGB und das Armutsnetzwerk Vöcklabruck laden ganz herzlich zur Buchpräsentation mit Diskussion ein.

 

21. April 2022, 19:00 Uhr

Arbeiterkammer

Ferd.-Öttl-Straße 19

4840 Vöcklabruck


Hendrik Theine und Mario Taschwer, Co-Autoren des Buches mit dem gleichnamigen Titel, beantworten dabei Fragen wie:

  • Wie kann klimasoziale Politik eine grundlegende Verbesserung unseres Lebens schaffen?
  • Wie kann eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Gesellschaft aussehen?
  • Warum können wir uns die Reichen nicht mehr leisten?

     

Der Eintritt ist frei. 

 

 

Flyer

Afghanistan

Wissenswertes zu Land, Gesellschaft und Religion

Afghanistan ist bekannt als ein Land, das seit über 40 Jahren von politischen Unruhen und Kriegen geprägt ist. Menschen, die aus diesem Grund aus Afghanistan geflüchtet sind, finden im medialen Diskurs Österreichs häufig Erwähnung. Dieser Vortrag klärt über die politischen, geschichtlichen und religiösen Hintergründe auf, die der aktuellen Situation in Afghanistan zugrunde liegen. Mit Fallbeispielen wird Bezug auf die Bevölkerung und die Besonderheiten der Flucht sowie auf die Lebensrealitäten geflüchteter Afghan*innen in Österreich genommen. Ein Blick auf aktelle Geschehnisse im Land gibt Aufschluss auf die gegenwärtige, von außen oft schwer zu überblickende Lage.

 

Dienstag, 26. April von 19:00 bis 21:00 Uhr

OKH Vöcklabruck

Hans Hatschekstr. 24, 4840 Vöcklabruck

 

Anmeldung unter reki-voecklabruck@volkshilfe-ooe.at

 

Flyer

Frauenfest 22

Das war unser Frauenfest

zum Weltfrauentag

 

ein Kurzvideo gibt einen Einblick

 

zum Film

Frauen mit Regenschirm

weltfrau - das macht mein Leben schön!

verfügbar beim Medienverleih der Diözese Linz oder direkt bei uns auf USB-Stick

 

 

Großartige und ehrliche Bilder von 16 großartigen Frauen, die viel zu erzählen haben.

 

Frauen zeigen sich in ihrer Lebendigkeit, Kraft und Schönheit. Weltfrauen auf ihren eigenen Wegen mit ihren Geschichten werden sichtbar und spürbar. Und immer wieder hören wir spannende Antworten auf die Frage: „Was macht dein Leben schön?“ Berührend, erfrischend und bestärkend. Der Film gibt Einblick in das Leben von Frauen verschiedenster Herkunft, von Frauen, die Krieg und Flucht erlebten  und von Frauen der Internationalen Frauenbegegnung Vöcklabruck – sie alle setzen sich gemeinsam ein für das gute und schöne Leben von Frauen und für die Begegnung und Vernetzung von Frauen bei Frauentreffen, Sprechcafès und Frauenfesten und Familienausflügen. Verschieden und verbunden in gegenseitigem Respekt und der Achtung der Würde und Einzigartigkeit jeder Frau. Ein Projekt der Nähe und Verbundenheit in Zeiten des Abstandhaltens.

 

Länge 76 Minuten

 

Konzept, Idee und Umsetzung:

Treffpunkt mensch & arbeit Vöcklabruck
Projekt Menschlichkeit für Flüchtlinge und MigrantInnen der Diözese Linz

 

Ein Film der sich eignet um in folgende Themen einzutauchen:

  • internationaler Frauentag am 8. März
  • Frauenbilder in verschiedenen Kulturen
  • Krieg, Flucht und Asyl
  • Integration
  • stärkendes und schönes im Leben zu entdecken
  • verschieden und doch tief verbunden

 

Trailer

 

 

 

Aufnahme von Geflüchteten

ein Weihnachtsthema

Mit dem Kurzfilm „anerkannt_unbekannt“ macht die diözesane Initiative auf die Situation von anerkannten Geflüchteten in Griechenland aufmerksam.

Die 14minütige Dokumentation, die auf Initiative von Carlo Neuhuber produziert wurde, steht unter folgendem Link https://youtu.be/o3izqQJgaqI zur Verfügung.

Treffpunkt mensch & arbeit Vöcklabruck
4840 Vöcklabruck
Graben 19/1
Telefon: 07672/22036
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: