Friday 10. July 2020
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Im Treffpunkt
Betriebliche Gesundheitsvorsorge/tma Steyr

Menschen sollen nicht "Glück haben müssen"!

Gedanken einer “Einfrau-Unternehmerin”

 

 

„Zusammenhalten und sich nicht alles gefallen lassen“

Gedanken eines Einzelhandelsverkäufers aus dem Zentralraum Linz

 

 

 

.

Der Tag der Arbeitslosen

Ein Anliegen auch der "Jugend".

Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich heuer aufgrund von COVID-19 massiv verschärft und die Jugendarbeitslosigkeit ist auf ein erschreckendes Niveau gestiegen! Allein in Oberösterreich hatten wir Ende März 2020 12.000 arbeitslose Jugendliche!

 

Jugendliche und junge Erwachsene sind von der angespannten Situation am Arbeitsmarkt sehr stark betroffen. Daher fordern wir am heutigen Tag der Arbeitslosigkeit eine Garantie auf einen Ausbildungsplatz und vorbereitende Kursangebote für junge Menschen bis 25 Jahre!

 

Hier ist die #stayathome-Aktion des Arbeitskreises Lebenswelt Arbeit der KJ OÖ zum heurigen Tag der Arbeitslosen:

 

12.000 ARBEITSLOSE JUGENDLICHE SIND ZU VIEL!

 

 

Ganz normal / StreetSnap_001909 (c) Stefan Robbrecht-Roller

„Für mich ist das ganz normal!“

Gedanken eines Arbeitsuchenden

 

Brannte uns nicht das Herz

Treffpunkt - Liturgie 24. April 2020

 

Gestaltet von Ulrike Hammerl und Markus Pichler, Musik Ursula Hutterer

 

 

 

 

 

 

 

.

„Es gibt mehr im Leben als Leistungsdruck und Lernstoff abarbeiten“

Gedanken einer Volksschullehrerin, zusammengefasst von Ulrike Hammerl

 

Seelsorge des Treffpunkt mensch & arbeit Steyr in Zeiten der Corona-Pandemie

wir sind derzeit in einer sehr sensiblen Phase was die Ausbreitung bzw. Eindämmung des Coronavirus betrifft.

Auch wenn der Treffpunkt als Begegnungsort bis auf weiteres geschlossen sein muss, stehen wir als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Markus Pichler unter der Telefonnummer 0676 8776 3662 bzw. mail markus.pichler@dioezese-linz.at und

Ulrike Hammerl unter der Telefonnummer 0676 8776 3655 bzw. mail ulrike.hammerl@dioezese-linz.at

 

Die Bundesregierung hat klare Richtlinien vorgegeben und auch die Empfehlung ausgesprochen soziale Kontakte so weit als möglich zu reduzieren. Auch die Kirche in Österreich setzt die vorgegeben Maßnahmen um.

Vom Kommunikationsbüro der Diözese Linz wurden noch weitere Information an kirchliche Bildungshäuser und diözesane Häuser wie z.B. den Treffpunkt mensch & arbeit herausgeben.

In dieser steht:

Versammlungen aller Art (in geschlossenen Räumen und im Freien) bedeuten ein hohes Übertragungsrisiko und sind bis auf weiteres abzusagen.

 

Die derzeitige Situation ist befremdend und verlangt einen wachen Blick auf das, was sonst unseren gewohnten Alltag prägt. In diesem Sinne haben auch wir im Treffpunkt mensch & arbeit Steyr alle geplanten Veranstaltungen (FrauenFrühstück, Liturgie, Attac Regionalgruppe, …) und Treffen bis auf weiters abgesagt.

 

So wünschen wir allen einen aufmerksamen und menschlichen Blick auf die gegenwärtige Situation.

 

Das Treffpunkt Team

 

 

 

Jugendarbeit im Treffpunkt
Kennenlerntage Polytechnische Schule

Markus Pichler

M.: 0676/8776-3662

 

 

Treffpunkt mensch & arbeit Steyr
4400 Steyr
Michaelerplatz 4A
Telefon: 07252/75929
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: