Monday 26. September 2022

Mama - das Herz der Familie

Freitag, 23. September 2022, 17.00 bis 20.00 Uhr

Als Mama trägt man sehr viel. Der Alltag - die Kinder, Partnerschaft, Haushalt, Beruf - alles zusammen kann sehr fordernd sein. In diesem Workshop werden wir anhand unterschiedlicher Techniken Blockaden lösen, damit du dein Mamasein wieder mit mehr Leichtigkeit leben kannst.
Da jede Gruppe sehr individuell ist und jede einzelne Frau gerade ihr persönliches Thema mit oder in sich trägt, arbeitet die Diplompsychologin Julia Mendes gerne sehr frei. Das heißt, sie wird die Anliegen und Wünsche in den Workshop aufnehmen, soweit es möglich und für die Gruppe gut ist.
Bei diesem Workshop soll v.a. auf das Thema Vergebung eingegangen werden, da Vergebung sehr kraftvoll ist. Eventuell gibt es Themen in deiner eigenen Mama-Geschichte, die noch nicht geklärt sind, oder vielleicht ist da noch eine Geschichte mit deiner eigenen Mama offen.
 
"Hauptwerkzeug" wird die Imagination sein. Bei der Imagination werden durch das bewusste Vorstellen innerer Bilder Ressourcen aktiviert, die dabei helfen, Blockaden zu lösen. Innere Bilder können sehr stärkend und nährend sein.

 

Folgetermine sind nach Bedarf möglich!

 

Datum:

Freitag, 23. September, 17.00 bis 20.00 Uhr

 

Referentin:

Dipl.-Psyc. Julia Mendes, Klinische- und Gesundheitspsychologin, SAFE-Mentorin, Bindungsbasierte Beratung nach Dr. Karl-Heinz Brisch, Ausbildung in Imaginativer Logotherapie

 

Beitrag: 78,- Euro

 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: