Monday 15. August 2022

Dein Körper spricht mit dir - Online-Workshopreihe

Workshop 5: 20. September 2022, 18.00 bis 21.00 Uhr

Die Haut

“Gesundheit ist das Schweigen der Organe“

Paul Valery

 

Der ganze MenschWir alle kennen Reaktionen unseres Körpers auf emotionale Ereignisse: Bauchschmerzen bei Angst, Kopfschmerzen bei Stress oder Rückenschmerzen bei Überlastung.

Die Zusammenhänge zwischen unseren Emotionen und unserem körperlichen Befinden ist auch Gegenstand in relativ neuen Forschungsgebieten (z.B. der Psychoneuroendokrinologie).

 

Die Einheit von Körper, Geist und Seele und eine ganzheitliche Sichtweise ist tief in der naturheilkundlichen Betrachtung verankert. Um bei (chronischen) Leiden den Körper als Ausdrucksform der Seele zu verstehen, müssen wir die Sprache des Körpers und seiner Organe kennen. Daraus ergeben sich dann ganz persönliche Strategien um wieder gesund(er) werden.

 

In der Workshopreihe “Dein Körper spricht mit Dir” entschlüsseln wir die Sprache der Organe. Dabei widmen wir jedem Organ einen eigenen und allgemein verständlichen Workshop.

 

Werden wir krank, spüren wir, dass wir einen Körper haben. Dann unternehmen wir viel, um möglichst schnell wieder gesund zu werden. Unser Fokus richtet sich dabei auf das, was weh tut, was brennt und juckt oder auf das “zu wenig” oder “zu viel”. Zu viel Säure, zu wenig Sehkraft, zu hoher Blutdruck, zu viel Schweiß …

 

Die ganzheitliche traditionelle Naturheilkunde betrachtet “Krankheit” nicht nur aus dieser symptomatischen Sicht. Krankheiten und Disharmonien werden als Sprache und Ausdrucksform des Körper-Geist-Seele Prinzips verstanden. Symptome werden als Wegweiser zur eigentlichen Ursache verstanden.

 

Denn dein Körper spricht mit dir, wenn du krank bist. Er will dir damit sagen, das zwischen deinem Fühlen und Denken und Handeln eine Disharmonie besteht, die sich in Form einer körperlichen Krankheit ausdrückt.

 

“Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.”

Christian Morgenstern

 

 

 

Lunge
Magen, Darm, Verdauung
Mund und Gaumen
NAse
Niere, Blase, Ausscheidung
Wirbelsäule
Haut
Herz

 

Die Workshopreihe wird aus unserem Online Studio #nautikuss ausgestrahlt.

Jede Online Veranstaltung wird begleitet durch ein umfangreiches Skriptum und einem kompletten Videomitschnitt in sehr hoher Qualität. Das Video steht allen Teilnehmer*innen der jeweiligen Workshopreihe zur Verfügung.

 

Kostenlose Schnuppertermine: 25. Januar,  22. Februar  2022 


Lehrgang: 

Start der Online Workshopreihe: 22. März 2022

Weitere Termine: 19. April , 17. Mai ,  21. Juni, 20. September, 18. Oktober, 15. November, 13. Dezember 2022, 
Jeweils 18.00 bis 21.00 Uhr

 

Leitung & ReferentInnen:

Sissi & TomSissi Kaiser und Tom Beyer verbinden traditionelles Wissen mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und setzen damit fundamentale Akzente in der Kombination von altem und neuem Wissen. Ihr beruflicher Schwerpunkt in allen Projekten ist die Vermittlung von Strategien und Konzepten zur individuellen Selbstbestimmung. Beide sind Lehrende in zahlreichen Seminaren zu alternativmedizinischen Konzepten und in der Erwachsenen- und Jugendbildung.

Ein Fundament ist für beide die Forschung und Recherchen zu wissenschaftlichen Erkenntnissen von Heilpilzen, insbesondere heimischen Vitalpilzen, Bäumen, Kräutern und “Dem ganzen Menschen” insbesondere der Organsprache.

Ergänzendes Spezialgebiet ist die Signaturenlehre nach Paracelsus und die Signatur einer Erkrankung bzw. Disharmonie.

 

Gemeinsam erstellen sie Publikationen und Filme zu Gesundheits- und Medienkompetenz, sind live vor Ort oder senden aus ihrem Online Studio #nautikuss (siehe unten).

www.heimische-heilpilze.at

 

Steckbrief Sissi Kaiser

Zahlreiche Publikationen und Medien im Bereich Gesundheit – Über 15 Jahre Schulungen in Gesundheitskompetenz, Naturheilkunde und Prävention, u.a. 10 Jahre lang "Moderne Kräutermedizin" als Teil von CalamusLife; Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Multimediale Kunsttherapeutin (Aktivierung der Sinne mit Hilfe kreativer Medien und Natur, um sich selbst emotional zu positionieren).

 

Steckbrief Tom Beyer

Umwelttechnik, Verfahrenstechnik und Philosophie als berufliche Basisausbildung - Mehr als 15 Jahre in der nationalen und internationalen Forschung tätig - Alternativmedizinische Ausbildungen. Seit mehr als 25 Jahren Alchemie und alchemistische Prozesse, Autodidakt. Jahrelange Tätigkeit in der Wissensvermittlung rund um Gesundheitskompetenz.

 

 

Online Studio #nautikuss

Online Veranstaltungen rund um Medien- und Gesundheitskompetenz. Das reicht von Vorträgen, kleinen Online-Häppchen bis zu unseren Lehrgängen >> Und damit das alles ein sinnliches Erlebnis wird, nutzen wir alle technischen Möglichkeiten und sind z. B. beim Kalzinieren und Destillieren näher dran, als mans "normal" wäre und lt. Rückmeldungen kommt es dem Real-Workshop sehr nahe. Darüber hinaus sind wir jetzt auch für Interessierte im gesamten deutschsprachigen Raum da :-)

Mehr dazu…

(Link pointet auf >>> https://www.sissikaiser.com/nautikuss-online-studio-termine/)

 


Anmeldung erforderlich!


Beitrag: € 42,– pro Workshop;

bei Buchung aller 8 Workshops dieses Jahres 10% Rabatt,

bei Buchung der ganzen Workshopreihe 15% Rabatt

 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at


Link wird kurz vor Seminarstart per Mail zugesandt!

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: