Wednesday 2. December 2020
Liturgiebörse

Teilen, sich mitteilen / Adventbesinnung

Kinder

FRAUENLITURGIE (Adventbesinnung)

Material: Im Meditationsraum, Decken, Tücher, Duftlampe, Teelichter und Zünder,
Brot und Wein, Gläser, Bibel, Liederzettel, Gabengebetszettel, Gitarre

1. Ankommen und Begegnen
- In der Mitte steht auf Tüchern eine Duftlampe, Brot und Wein
- Im Kreis stehend: Mache dich auf und werde Licht
aus: Du wirst ein Segen sein Nr. 295

2. Wahrnehmen und bekräftigen
- Perikope lesen: Lk 1, 26 - 38
- Gedanken dazu (vielleicht
von Andrea Schwarz, „Das Leben feiern“ Behelf KFB St. Pölten, S.31)

3. Sich einander anvertrauen/mitteilen/ teilen
- Gemeinsames Gabengebet
1: Wir wollen das Brot teilen, ein Wunder aus Erde, Wasser, Sonne und Luft. Leben auf der Zunge. Widerstandskraft gegen den Tod.
Alle: Und wenn wir es teilen, teilen wir unser Leben miteinander und feiern Gottes Liebe.
2: Wir wollen den Wein teilen, ein Wunder aus Sonne, Erde, Wasser und Luft. Licht auf der Zunge, Feuer im Herzen, Botschaft der Freude.
Alle: Und wenn wir ihn ausschenken, knüpfen wir eine neue Verbindung zueinander und feiern Gottes Liebe.
- Im Raum auf Decken oder Sesseln zu zweit oder dritt einen Platz suchen
- Wie geht es mir, wenn ich diese Gedanken höre?
- Welchen Impuls, Gedanken möchte ich mir für diesen Advent mitnehmen?

4. Segenswunsch: Finde den Raum –
aus: Du wirst ein Segen sein Nr. 600

06.11.2003, Pfarre Wels- St. Stephan

Liturgiebörse
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: