Tuesday 30. November 2021
Liturgiebörse

Mit Herz der Weihnacht entgegen / 24. 12. Kinderandacht

Keks

Kinderandacht am Nachmittag des 24. Dezember

Vorbemerkung (Redaktion Liturgiebörse): Bei der Gestaltung wird zu entscheiden sein, in welchem Ausmaß die Feier von Weihnachten in die Feier integriert wird: ob der Akzent auf der Weihnachtserwartung oder schon stärker auf der Weihnachtsfeier liegen soll. Der zeitliche Ansatz empfiehlt, als Akzent der Gestaltung die Vorfreude, den Übergang vom Advent zum Weihnachtsfest und die Hinführung zum kirchlichen und familiären Fest zu nehmen. Vorrangig wird man die Feier auf die Kinder ausrichten und als Feierform die Andacht oder eine Wort-Gottes-Feier wählen.

„MIT HERZ DER WEIHNACHT ENTGEGEN“
(gestaltet von der Jungschargruppe Gänseblümchen und Teamgeist in der Pfarre Puchkirchen/Trattberg)


Beim Eingang erhält jedes Kind ein kleines Kartonherz mit der Aufschrift: „Ich wünsche dir von ganzem Herzen …“ (Liebe oder Gesundheit oder Freude oder ...)

Eingangslied:
Wir sagen euch an (alle 4 Str.)
(4 Kinder mit Lichtern gehen nacheinander nach vorne, GDL zündet Kerzen am Adventkranz an, Kinder stellen Teelichter vor Altar ab)


Begrüßung & Kreuzzeichen: GDL

JS- Leiter:
Wir haben uns versammelt, weil wir miteinander feiern wollen in der Vorfreude auf den Weihnachtsabend. Weihnachten heißt: Gott ist uns nahe. Habt ihr schon einmal davon gehört, dass jemand ein „festes“ Herz hat? In der Schriftlesung vom 1. Adventsonntag hat der Apostel Paulus die Menschen aufgefordert: „Der Herr lasse euch wachsen und reich werden in der Liebe…, damit euer Herz gefestigt wird.“ Also: nur wer eine große Liebe zu den Menschen hat, kann auch mutig für sie einstehen. Darum wollen wir uns jetzt besinnen:

Bittgebet zur Einstimmung:
JS- Kinder:
1. Guter Gott, du hast ein Herz für uns, das uns trägt
Kinder/(A) Ein gutes Herz, das schenk uns heute
2. Guter Gott, du hast ein Herz für uns, das niemanden fallen lässt.
Ein gutes Herz, das schenk uns heute
3. Guter Gott, du hast ein Herz für uns, das uns Mut gibt, unser Leben zu meistern
Ein gutes Herz, das schenk uns heute

Tagesgebet:
Lieber Gott, du kommst zu uns mit deiner Liebe. Steck uns an mit deiner frohen Botschaft. Öffne unser Herz mit deinem Wort, damit es in uns hell wird, durch Jesus Christus, unseren Herrn.
A Amen.

Geschichte: von JS- LeiterIn

Gesang: Weihnachtsstern

Lichtprozession zur Krippe:
Die Teelicht-Kinder kommen wieder, jedes bläst eine Kerze am Adventkranz aus, dann nehmen sie ihre Teelichter und tragen sie gemeinsam zur Krippe

Evangelium:
Weihnachtsevangelium (für Kinder, ev. Folien), GDL

Ansprache: GDL

Bitten:
(Kinder zeigen ein Kartonherz mit Begriffen. Diese werden in das große Plakat-Herz geklebt.)

Gott, gerade in der Weihnachtszeit wollen wir uns ein Herz für dich und andere Menschen nehmen:

1. Öffne unseren Mund für ein gutes und freundliches Wort. (Freundlich sein)
Wir bitten dich, erhöre uns.

2. Öffne unsere Augen, damit wir sehen wenn jemand unsere Hilfe braucht. (helfen)
Wir bitten dich, erhöre uns.

3. Hilf, dass wir bereit sind, einander die Hände zu reichen. (versöhnen)
Wir bitten dich, erhöre uns.

4. Öffne unser Herz für deine Botschaft. (offen sein)
Wir bitten dich, erhöre uns.

Lied: Ich lobe meinen Gott, von ganzen Herzen

Vater unser: singen (Kinder stellen sich in den Gang und reichen den Leuten die Hände)

Überleitung zum Friedensgruß: GDL

Friedensgruß:
Kinder tragen die eingangs erhaltenen Herzen zu den Erwachsenen oder zur Krippe

Gedanken zu Weihnachten:
JS- Kind:
Weihnachten- das ist Freude pur!
Helle Freude, singende Freude,
tanzende Freude, ansteckende Freude!
Teile deine Freude mit allen, die du gern hast.
Teile deine Freude mit allen, denen du „Frohe Weihnachten“ wünscht
und denke dabei ganz fest an die große Freude,
die Gott auf unserer Erde und in unseren Herzen entzünden will.

Segen: GDL

Schlusslied: O du fröhliche

Beim Ausgang erhält jeder ein Kartonherz.

18.12.2006, Mag. Johannes Frank

Liturgiebörse
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: