Samstag 18. November 2017
Ursulinenkirche

Kunst-Kirche

Die Ursulinenkirche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich als "Kunst-Kirche" im Linzer Stadtzentrum - als Ort des lebendigen Dialogs zwischen Kunst und Kirche - etabliert. Ihre Krypta - früher Begräbnisort der Ursulinen-Schwestern -, aber auch die Oberkirche bilden regelmäßig den Rahmen für kreative Interventionen zeitgenössischer KünstlerInnen. Ihre günstige Akustik und ihre Ausstattung mit mehreren Orgeln, einem Konzertflügel und einem Cembalo machen sie zu einem hervorragenden Ort für die Aufführung geistlicher Vokal- und instrumentalmusik aus Vergangenheit und Gegenwart, und die Kompaktheit ihres Kirchenraums auch für Darbietungen aus den Bereichen Literatur, Tanz und Theater.

Links
Ursulinenkirche
4020 Linz
Landstraße 31
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: