Sonntag 26. März 2017

Jüdinnen - Christinnen - Musliminnen: Interreligiöse Begegnung für Frauen

Die interreligiösen Begegnungen für Frauen in Oberösterreich haben sich bereits bewährt. Ab 1. Februar 2017 starten wieder vier Abende mit der Ausstellung über „weibliche Kopfbedeckungen aus aller Welt“ sowie Besuchen in den Gotteshäusern der drei Religionen – Moschee, Kirche, Synagoge. 

Herzliche Einladung zum Austausch der Religionen!

 

Interreligiöse Begegnung für Frauen

 

Dr.in Charlotte Herman von der israelitischen Kultusgemeinde, Hatice Baser von der Islamischen Glaubensgemeinschaft und Monika Greil-Payrhuber MA als Christin laden gemeinsam mit dem Bildungszentrum Haus der Frau und deren Leiterin Mag.a Gabriele Eder-Cakl zu vier Abenden der Interreligiösen Begegnung für Frauen. 

 

Interreligiöse Begegnung für Frauen


Gestartet wird mit dem Besuch der Ausstellung „Die weibliche Kopf-Bedeckung“ im Trauner Rathaus. An drei Abenden werden gemeinsame Besuche der Gotteshäuser – Moschee, Kirche, Synagoge – mit persönlichem Austausch organisiert. Neben einer Einführung in die Religion der Gotteshäuser ist das Spezifikum der interreligiösen Frauenbegegnungen, dass Leben und Religion der Frauen miteinander verbunden werden und ein ungezwungener Austausch stattfindet. 


Durch das Gespräch miteinander über den Alltag und die Verknüpfung des eigenen Lebens mit der jeweiligen Religion gibt es Aha-Momente über Gemeinsames genauso, wie Erstaunen über die Unterschiede. Alle Frauen strichen bisher die offene und wertschätzende Gesprächsatmosphäre hervor und betonten, wie viel Wert die direkte Begegnung für das gute Zusammenleben hat.

 

Interreligiöse Begegnung für Frauen
Interreligiöse Begegnung für Frauen
Interreligiöse Begegnung für Frauen

 

Gemeinsamer Besuch der Fotoausstellung


über Kopfbedeckungen aus aller Welt
Die weibliche Kopf-Bedeckung
Mittwoch, 1. Februar 2017, 19.00 Uhr
Ort: Rathaus Traun, Hauptplatz 1 / 1. Stock

 

Gemeinsamer Besuch der Moschee NUR Linz


Donnerstag, 23. März 2017, 18.00 Uhr
Ort: Kremplstraße 1, Linz

 

Gemeinsamer Besuch der Katholischen Pfarrkirche


Marcel Callo – Linz Auwiesen
Dienstag, 25. April 2017, 18.00 Uhr

Ort: Schörgenhubstraße 39, Linz

 

 

Gemeinsamer Besuch der Linzer Synagoge


Donnerstag, 18. Mai 2017, 18.00 Uhr
Ort: Bethlehemstraße 26, Linz

 

Einladungs pdf zum Download

Anmeldung: hdf@dioezese-linz.at, 0732/667026
 

Frauenbildung OÖ
Frauenbildung in Oberösterreich
Katholische Frauenbewegung
Blumen und Kräuter

Heute lacht unser Herz

Die Pädagogin Agnes Brandl lädt am 31.3. 2017 ins Pfarrzentrum Laussa zu einer Auszeit aus dem Alltag ein.

V. l.: Sabine Dickinger (Hoftaverne Dickinger), Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, kfb-Projektpartnerin Draupati Rokaya, kfb-oö-Vorsitzende Erika Kirchweger, LH Sr. Josef Pühringer und Johannes Dickinger (Hoftaverne Dickinger).

16. Benefizsuppenessen im Linzer Landhaus: „Teilen spendet Zukunft“

Anlässlich der Aktion Familienfasttag luden am 10. März 2017 Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und die Katholische...

Veronika Pernsteiner, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Doris Schmidauer, Kardinal Christoph Schönborn

Benefizsuppenessen als politische Botschaft: Ungleichheit gefährdet den Frieden

Bundespräsident und Kardinal würdigen den Einsatz der Katholischen Frauenbewegung Österreichs für soziale...

Logo kfb OÖ

Mitarbeiterin gesucht!

Stellenausschreibung
HAUS DER FRAU
Volksgartenstraße 18
4020 Linz
Telefon: 0732/667026 - 6412 bzw. - 6414
hdf@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: