Wednesday 1. December 2021

Gottesdienste auf Grund des Lockdowns bis voraussichtlich 17. Dezember ausgesetzt

Die Kirche bleibt für das persönliche Gebet geöffnet

Aus aktuellem Anlass und angelehnt an den österreichweiten Lockdown, der morgen in Kraft tritt, haben auch wir uns als Pfarre gemeinsam mit Pfr. Anthony entschieden, während dieses Zeitraumes, also voraussichtlich bis 17. Dezember 2021 keine Gottesdienste abzuhalten.

Wir möchten dazu beitragen, das Infektionsgeschehen einzudämmen und die Gesundheit unserer Gottesdienstbesucher zu gewährleisten.

Wir hoffen, dass wir Weihnachten wieder gemeinsam feiern können und dies dann umso mehr genießen können.

Wir weisen auf das private Gebet im Familienkreis oder die Möglichkeit der in den Medien übertragenen Gottesdienste hin. Näheres dazu auf der Homepage der Diözese Linz.

Die Kirche steht natürlich tagsüber weiterhin für das persönliche Gebet offen.

Für die Feier der Adventsonntage liegen hinten am Schriftenstand Feierbehelfe für Erwachsene und Kinder auf.

Alle Veranstaltungen und Gruppenstunden sind abgesagt!

Für die Segnung der Adventkränze gibt es wie letztes Jahr die Möglichkeit, diese am kommenden Samstag, 27. November, bis 16.00 Uhr in die Kirche zu bringen. Diakon Christian Breitwieser wird diese segnen. Ab 16.30 Uhr können die Adventkränze wieder abgeholt werden.

 

Bleibt gesund!

 

Die Pfarre Aistersheim

Adventkranzsegnung

 

Für die Segnung der Adventkränze gibt es wie letztes Jahr die Möglichkeit, diese am kommenden Samstag, 27. November, bis 16.00 Uhr in die Kirche zu bringen. Diakon Christian Breitwieser wird sie segnen.

Ab 16.30 Uhr können die Adventkränze wieder abgeholt werden.

Pfarrgemeinderatswahl am 20. März 2022

Wir suchen Menschen – für die Pfarrgemeinderatswahl 2022

 

Du interessierst dich für andere Menschen?

Du hörst gerne zu?

Du arbeitest gerne in Projekten mit?

Du gestaltest gerne?

Du bist diskussionsfreudig?

Du bist neugierig?

Du bist offen für Fragen des Lebens und Glaubens?

Warum wir diese Fragen stellen?

Weil wir Menschen suchen, genauer gesagt: Wir suchen Menschen, die ihre Talente zeigen und teilen wollen. Wir suchen Menschen, die bereit sind, für fünf Jahre – von 2022 bis 2027 im Pfarrgemeinderat unserer Pfarre dabei zu sein. Sozusagen mittendrin in der Organisation, der Planung, den Glaubensfragen und spirituellen Zugängen zu Glauben und Lebensgestaltung.

 

Fühlst Du dich angesprochen?

Oder Du kennst jemanden, bei dem Du glaubst, das wäre genau das richtige für ihn?

Dann schlage ihn vor auf dem Urwahlzettel, der im Dezember an alle Wahlberechtigten verteilt und Anfang Jänner wieder abgeholt wird.

Anschließend werden alle Wahlzettel ausgewertet und die vorgeschlagenen Personen zur Mitarbeit eingeladen.

 

Damit wir auch in Zukunft von einer "lebendigen Pfarre Aistersheim" sprechen können.

 

Vielen Dank!

 

 

Patrozinium - Tag der Tracht mit Kräuterweihe

Namensfest unserer Pfarre

                               Am 15. August 2021 feierten wir das Namensfest unserer Pfarre – das Patrozinium

Um 9.00 Uhr fand in der Pfarrkirche der Festgottesdienst statt, der von Aistersheimern mit Liedern aus „Frischer Wind“ von Stefanie Poxrucker umrahmt wurde.
 

 

Heuer haben wir unsere Jubelpaare vom letzten Jahr und von heuer mit ihrem 25., 40., 50. oder 55. Ehejubiläum dazu eingeladen, um diesen Gottesdienst als Dank- und Segensgottesdienst mit ihnen zu feiern.
 
Bei der hl. Messe wurden die Kräuterbüscherl, die von den Goldhaubenfrauen angefertigt wurden, geweiht und im Anschluss an die Pfarrbevölkerung verteilt.
 
Der Pfarrgemeinderat lud nach dem Festgottesdienst zu einer Agape am Ortsplatz recht herzlich ein.
 
Es war ein wunderschönes Fest, hier einige Eindrücke:

 
Die Goldhaubenfrauen und der Pfarrgemeinderat Aistersheim

Bergmesse

auf der Stritzmannhöhe am Sonntag, 20. Juni 2021

 

Unsere heurige Bergmesse konnten wir bei wunderschönem Sommerwetter, aber mit angenehmer Brise im Schatten auf der Stritzmannhöhe feiern.

Ca. 100 Personen nahmen an der Messe teil, die von Maria Schreckeneder gehalten wurde. Sie segnete auch das Kreuz, das Charly Payrhuber zum 50er von seinen Geschwistern erhalten hatte. Die Idee für dieses Geschenk holten sie sich bei der Bergmesse im letzten Jahr, zu der Franz Stockinger ein Kreuz aus dem Dachstuhlholz der Pfarrkirche gezimmert und aufgestellt hatte.

 

 

 

 Wir möchten uns ganz herzlich bei Elfriede und Charly Payrhuber bedanken, die für uns Jahr für Jahr die Wiese mähen, Tische und Bänke aufstellen und uns auf ihrem Grundstück willkommen heißen,  und so ganz entscheidend zum Zustandekommen unserer jährlichen Bergmesse beitragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalisch umrahmt wurde die Bergmesse fast schon traditionell vom Bläserquintett (Maria Gugerbauer, Wolfgang Bointner, Hans Hummer, Walter Bachinger und Martin Steinwender). Auch ihnen möchten wir im Namen der Pfarrgemeinde herzlich DANKE sagen.

 

21 Kinder feierten am Sonntag, den 13. Juni 2021 das Fest der Erstkommunion

 

 

 

 

 

2. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Klasse

Firmung am 24. Mai 2021

 

 

16 Jugendliche aus unserer Pfarre erhielten am Pfingsmontag,

den 24. Mai 2021 von Dr. Martin Füreder das Hl. Sakrament der Firmung.

 

Pfarre Aistersheim
4676 Aistersheim
Aistersheim 28
Telefon: 07247/8207 (PfAmt Steinerkirchen/I.)
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: