Monday 26. August 2019

Mitterer Theaterstück: Drei Nominierungen für den Nestroypreis

ERFOLG / Gleich drei Nominierungen in den Kategorien "Bester Schauspieler", "Beste Schauspielerin" und "Beste Nebenrolle" für Felix Mitterer’s „Jägerstätter“.

Mit der Nestroy-Nominierung in der Kategorie "Bester Schauspieler" wird nun Gregor Bloéb’s (Ex-Intendant des Theatersommer Haag) Leistung beim Stück "Jägerstätter", welches in den Sommermonaten in Haag gespielt wurde, gekrönt. Gerti Drassl steht mit ihrer herausragenden Leistung als "Franziska Jägerstätter" ihrem Schauspielkollegen um nichts nach und wurde in der Kategorie "Beste Schauspielerin" nominiert.


Weiters darf sich Dominic Oley als "Dr. Feldmann", der im Stück Jägerstätters Anwalt verkörperte, über eine Nominierung in der Kategorie "Beste Nebenrolle" freuen.

Der Nestroypreis wird seit dem Jahr 2000 in zwölf Kategorien verliehen und zeichnet die jeweils besten Leistungen des österreichischen Theaters aus.


Bei der Nestroy Gala am 4. November in Wien werden die Gewinner bekannt gegeben.

(Quelle: Pressemitteilung des Theatersommer Stadt Haag, gec)

KATHOLISCHE KIRCHE IN OBERÖSTERREICH
Herrenstraße 19
4020 Linz
Telefon: +43 732 7610-1170
post@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: