Sunday 26. May 2024

Im Anfang: Genesis 1 – 11

Bibelpastorale Studientagung: 23. – 25. August 2018

Mosaik MonrealeZiele und Inhalte:
Es ist nicht unwesentlich, wie ein Buch beginnt und endet. Auch wenn die Bibel kein Buch im herkömmlichen Sinne ist, so wurden die einzelnen biblischen Bücher doch nicht einfach chronologisch oder willkürlich in ihre jetzige Reihenfolge gebracht.
Diese Tagung hat den Buchanfang im Blick, den Beginn des ersten Buches, Genesis 1 – 11, auch als „Urgeschichte“ bezeichnet.
Vielen Menschen sind diese Erzählungen aus der Schulzeit, der Liturgie oder vom Hören(sagen) bekannt.
Dennoch fragen sich viele:

  • Was steckt hinter diesen biblischen Texten?
  • Wie können wir sie heute deuten und verstehen?
  • Was haben sie modernen Menschen des 21. Jahrhunderts (noch) zu sagen?
  • Was ist „Wort Gottes“ in diesen Erzählungen?

Folder StudientagungDiesen und ähnlichen Fragen wird in Referaten, Workshops und Tischgruppen nachgegangen. Dadurch werden Austausch und biblische Stärkung ermöglicht. Liturgische Impulse laden ein, miteinander zu feiern.

 

ReferentInnen:

o.Univ.-Prof. Dr. Georg Fischer SJ, Theol. Fakultät der Universität Innsbruck

 

Dr.in Daniela Feichtinger, Universität Graz

 

WorkshopleiterInnen: 
Dr. Gottfried Auer, Dr.in Elisabeth Birnbaum, Rainer Haudum, Mag.a Karin Hintersteiner, Dr. Franz Hubmann, Ingrid Mohr, Mag.a Eva Schiffel, Dr. Franz Troyer u.a.
 
Tagungsgebühr: Euro 100,– / Studierende (bis 27 Jahre) und Vereinsmitglieder: Euro 80,–

Anmeldung schriftlich erbeten an: bibelwerk@dioezese-linz.at
 
Informationsfolder mit detailliertem Programm zum Download oder als Flyer im Bibelwerk anfordern!

 

 

Vorfreude einer Teilnehmerin
Als Bibelinteressierte freu ich mich jedes Mal, wenn wieder die „Bibelpastorale Studientagung“ im Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels stattfindet. Das jeweilige Thema – im Wechsel Altes und Neues Testament – wird von ausgezeichneten Vortragenden in sehr lebendiger Weise für die mehr als hundert Teilnehmenden aufbereitet. Ergänzend dazu lenken die verschiedenen Workshops den Blick auf ausgewählte Themenbereiche.
Was ich zusätzlich sehr schätze, ist die gute und herzliche Atmosphäre, die die Mitarbeitenden des Bibelwerkes wie auch die Leute des Hauses verbreiten.
Ich freu mich schon auf die Begegnungen und die neuen Erkenntnisse der heurigen Tagung zum Thema „Im Anfang...“!  


Reni Pachta, Wien

Das Neue Testament
Das Neue Testament. Übertragen in die Sprache unserer Zeit

Übertragung in die Sprache unserer Zeit

mehr

 

Sonntagsblatt
Biblisches Sonntagsblatt

Für jeden Sonntag spirituelle Gedanken und Hilfen ...

mehr

Materialdatenbank
Materialdatenbank

Online-Bibliothek mit umfassenden Downloads rund um die Bibel

mehr

 

Bibelleseplan 2024
Bibelleseplan 2024

Lesejahr B

mehr ...

Landkarten
Karte Mittelmeerraum

Begehbare Landkarten, Tischlandkarten und Karten für den Abdruck in Printmedien ...

mehr

Lesejahr B: Markusevangelium
Evangelist Markus, Bamberger Apokalypse

Wissens- und Lesenswertes sowie praktische Anregungen zum Markusevangelium finden Sie hier >

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3779
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: