Tuesday 25. February 2020
Pfarre Wartberg ob der Aist

Wartberg hilft Kindern in Kenia

Unsere Pfarre unterstützt das Projekt The Nest in Limuru und Nairobi – Kenia.

 

Spendenkonto: Raiffeisenbank Wartberg ob der Aist, IBAN:  AT15 3446 0000 0581 1781, BIC: RZOOAT2L460, Verwendungszweck: Pfarramt Wartberg – THE NEST.

 

 

Seit Herbst 2003 unterstützt die Pfarre Wartberg ein Sozialprojekt im ostafrikanischen Land Kenia: „The Nest“. Diese Sozialeinrichtung liegt in der kleinen Stadt Limuru, etwa 20 km nordwestlich von Kenias Hauptstadt Nairobi.

 

 

Im Haupthaus werden ca. 70 obdachlose Kinder in einer familiären Atmosphäre betreut.

 

Ein Hauptziel dieses Projektes liegt darin, Kinder vor einem Leben auf der Straße zu bewahren.

 

Im Kinderheim fallen laufend Kosten an, die durch Spenden gedeckt werden müssen: Nahrungsmittel, Wasser, Hygieneartikel, Medikamente, Lernmittel, Haushaltsartikel, Löhne, Versicherungen, Reparaturen...

 

Schon mit überschaubaren Beträgen können folgende Monatsausgaben bewältigt werden:

 5 € Kosten für Schulbesuch eines Kindes,
 12 € 1 Stück Obst am Sonntag für alle,
 35 € Milchpulver für ein Neugeborenes,
 50 € 1 Sack Maismehl (Grundnahrungsmittel),
 160 € AIDS-Medikamente für ein erkranktes Kind,
 400 € Kosten für eine Sozialarbeiterin;

 

Die Pfarre Wartberg ist ständig in Kontakt mit der Projektleiterin Irene Baumgartner. Via E-Mail berichtet sie regelmäßig über den Fortgang des Projektes. Auch persönlich war sie schon einige Male in Wartberg. Unser Mitarbeiter Luggi Frauenberger besuchte bereits mehrmals und auch einige Mitglieder des Eine Welt Kreises Wartberg besuchten 2011 „The Nest“ und sie waren sehr beeindruckt von der hervorragenden Arbeit, die dort geleistet wird.

 

Durch die Hilfe aus Wartberg konnte seit Frühjahr 2004 eine Sozialarbeiterin mit guter Ausbildung angestellt werden. Sie bereichert das Team von „The Nest“, dem neben den „Hauseltern“ auch eine Krankenschwester sowie zwei weitere Kinderbetreuerinnen, deren Gehalt von einem deutschen Förderverein bezahlt wird, angehören. Die Sozialarbeiterin Lucy kümmert sich vor allem auch um Kleinkinder, die mit ihren Müttern inhaftiert sind und viele psychische und physische Verwundungen aufweisen.

 

Aktuelle Informationen zum Straßenkinderprojekt "The Nest" sind auf der Homepage www.thenesthome.com nachzulesen.

  

Bisherige Unterstützung durch die Pfarre Wartberg:

Insgesamt wurden zwischen 2004 und 2013 für dieses  Kinderprojekt von der Pfarre Wartberg 61.433,00 Euro aufgebracht.

 

Für die Einrichtung eines Abbuchungsauftrages stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen der Raiffeisenbank Wartberg gerne zur Verfügung:

07236- 2377 oder unter rb-region-pregarten@raiffeisen-ooe.at

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

  

In vielen ehrenamtlichen Stunden pro Jahr ermöglichen die MitarbeiterInnen des Eine Welt Kreises Wartberg die Unterstützung des Projektes The Nest in Kenia, sie bieten den Verkauf von FAIRTRADEPRODUKTEN bei den regelmäßig angebotenen WELTBAZAREN an und sie bringen die wichtigen Eine-Welt-Themen in das Bewusstsein der Menschen in Wartberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reihe vorne (v.l.n.r.): Judith Frauenberger , Elisabeth Maier
Zweite Reihe: Irene Rudinger, Christine Plank, Maria Hofer Struck
Reihe hinten: Luggi Frauenberger, Franz Küllinger, Betina Pfarl, Renate Sacher-Neubauer, Paula Kohlberger

 

 

Nähere Informationen und Anfragen bitte an:
E-Mail: ewk-wartberg@gmx.at
Maria Hofer Struck, Leiterin des EWK, 07236-20896
Luggi Frauenberger, Projektverantwortlicher Tel. 0676-8776-3344

 

Evangelium von heute
Mk - Mk 9,30-37 In jener Zeit zogen Jesus und seine Jünger durch Galiläa. Jesus wollte aber nicht, dass jemand davon erfuhr; denn er wollte seine Jünger über etwas belehren. Er sagte zu ihnen: Der Menschensohn...
Pfarre Wartberg ob der Aist
4224 Wartberg ob der Aist
Pfarrplatz 1
Telefon: 07236/2373
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: