Monday 27. September 2021
Pfarre Neufelden

Bisherige Pfarrer:

 

1878 – 1891:                   

Michael Kiel (* 23.05.1831 / + 01.07.1891)

 

1891 – 1906:                   

Johann Scherndl (*21.06.1850 / + 03.04.1932),

ging nach Taufkirchen a. d. Trau

 

1906 – 1909:                   

Ignaz Pointner (* 18.07.1866 / + 16.05.1909)

 

1909 – 1918:                   

Johann Weilhartner (* 08.05.1877 / + 12.05.1947),

wirkte später in Wels und Aspach

 

1919 – 1932:                   

Franz Dowertil (*29.11.1879 / + 01.06.1945),

später in Bad Ischl

 

1932 – 1960:                   

Franz Wagner (*22.08.1890 / + 05.07.1962),

ging nach Weibern als Messeleser

 

1960 - 1987:                    

Roman Weiß (*05.06.1919 / + 24.10.1998)

 

1987 – 1994:                   

Wolfgang Groiss, GR

 

1.9.1994 – 31.12.1994:   

Mag. Stephan Weber, o.praem – vicarius substitutus

 

1.1.1995 – 30.09.2016:          

Adalbert Josef Haudum, Konsistorialrat (*04.04.1946)

später Pfarrer in der Wallfahrtskirche Maria Trost (Berg bei Rohrbach)

 

01.10.2016 - derzeit:

MMag. Kasimir Marchaj (*1955) - vorher in der Pfarre Klaffer am Hochficht

 

 

Priester aus der Pfarre:

 

1918

Heinrich Kepplinger Can. reg. (+ 1962 Wien)

 

1949

Wilhelm Wolkerstorfer (*1925 / + 1994 in Helfenberg – begr. im Priestergrab Neufelden)

 

1966

Karl Appl (*1935)

 

1969

P. Rupert Breuer SDB (*1932 / + 28.06.2007 Vöcklabruck)

 

 

Evangelium von heute
Montag, 27 September 2021 : Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 9,46-50. In jener Zeit kam unter den Jüngern die Frage auf, wer von ihnen der Größte sei.Jesus wusste, was in ihrem Herzen vorging. Deshalb nahm er ein Kind, stellte es neben sichund sagte zu ihnen: Wer...
Namenstage
Hl. Vinzenz von Paul , Hl. Dietrich, Hl. Hiltrud von Lissies, Hl. Kjeld
Pfarre Neufelden
4120 Neufelden
Marktplatz 14
Telefon: 07282/6270
Telefax: 07282/6270
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: