Mittwoch 19. September 2018

Katholische Frauenbewegung

 

Die Katholische Frauenbewegung (kfb) ist eine Plattform von und für Frauen und Sprachrohr für Frauenthemen in Kirche und Gesellschaft. So ist kritische Meinungsbildung möglich.

Gemeinschaft, Weltoffenheit und Wertschätzung stehen dabei im Mittelpunkt. Spiritualität und soziales Engagement können aktiv gelebt werden.

Durch die Vielfalt an Angeboten hat jede Frau die Möglichkeit, sich mit ihren Talenten und Ideen wirkungsvoll einzubringen, den eigenen Horizont zu erweitern und Sinn zu stiften.

In unserer Pfarre gibt es zwei Runden. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

Alle Frauen sind zu unseren Aktivitäten herzlich willkommen!

 

Ansprechpersonen:

Elfriede Humer (Tel. 46 485 bzw. 0650/470 63 53)

Karoline Jungreitmair (Tel. 0664/256 46 08)

Das Arbeitsjahr beginnen wir mit einer Messe und einem Vortrag. Im Laufe des Jahres veranstalten wir ein Pfarrcafe bzw. andere Bewirtungen, backen Kekse für den Adventmarkt, backen und verzieren Liebstattherzen. Unsere spirituellen Angebote sind das feiern einer Adventrunde, die (Mit-)Gestaltung bei Anbetungstag, Einkehrnachmittag in der Fastenzeit, Kreuzwegandacht, Maiandacht. Das Arbeitsjahr beschließen wir mit einer Wallfahrt.

 

Junge Runde

Anna Niklas (Tel. 0664/444 18 62)

Sophie Kraxberger (Tel. 0664/47 963 378)

Momentan befinden wir uns in der Gruppenfindungsphase. Unsere Treffen sind teilweise gemeinsam mit der anderen Runde, aber wir gestalten auch bewusst Aktivitäten für junge Frauen. In unserer Planung befinden sich Adventkranz binden, Besuch einer fairen Modenschau und ein Familienfest.

Pfarre Krenglbach
4631 Krenglbach
Krenglbacher Straße 17
Telefon: 07249/46460
Telefax: 07249/46460-12
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: