Friday 15. November 2019
Pfarre Alberndorf

Katholische Jungschar

 

Leitung

 

Jakob Aumayer

 

 

Um was gehts bei der Jungschar

 

Das offizielle Jungscharlied der Österreichischen Jungschar beginnt mit den folgenden Zeilen, welches auch unser Leitbild enthält.

 

„La-la-la-la-la, la-la-la-la-la.
Ich möcht dir danken, mein Herr und mein Gott,
für alle Freunde die ich hab."

 

 

Was machen wir eigentlich so übers ganze Jahr verteilt?

 

Neben Gruppenstunden (September bis Juni, in der Regel alle vierzehn Tage, meist Samstag nachmittags) bieten wir unseren Jungscharkindern, sowie auch der Pfarre und Gemeinde Alberndorf ein breites Spektrum an Veranstaltungen, wo man eingeladen ist, mitzumachen, und das zu einem fairen Preis - mitzubringen sind stets persönliches Interesse und Freude an der Gemeinschaft.

 

Jungscharstart - wir starten durch
Jungscharmesse - 1 bis 2 mal im Jahr gestalten wir den Gottesdienst mit
Pfarrkaffee - „Danke" an alle Eltern die für uns Zuckerbäcker spielen
Weihnachtsmarkt - Leckereien und Gebasteltes kann man hier käuflich erwerben
Nikolausbesuch - der bärtige Herr kommt sogar in die Heimstunde
Sternsingen - „Danke" für die freundliche Aufnahme in den Haushalten!
Grillabende - so lassen wir das Jungscharjahr ausklingen ...
Jungscharfasching - ein Kinder-Muss im Frühjahr
Jungscharlager - das Highlight! Eine Woche unter Freunden

 

Wir laden alle Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren ein, unsere Angebote anzunehmen. Wir GruppenleiterInnen freuen uns über jedes neue Gesicht in unserer Gemeinschaft. Auch verantwortungsbewusste, engagierte Mädels und Burschen ab 15 werden gerne willkommen geheißen wenn sie als zukünftige Gruppenleiter in der Kath. Jungschar Alberndorf tätig werden wollen.

„Ich freu mich, Herr, denn ich bin nicht allein,.... la-la-la,....!"

Pfarre Alberndorf
4211 Alberndorf
Kirchenplatz 1
Telefon: 07235/7194
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: