Tuesday 5. July 2022

Stabsstelle für Gewaltprävention

Bokeh

Die Stabsstelle ist mit der Aufgabe betraut, alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zum Thema Nähe und Distanz und Gewaltprävention zu sensibilisieren.

Die Aufgaben bestehen darin, einen kontinuierlichen Prozess der Sensibilisierung für die Themen Gewalt und sexualisierte Gewalt in Gang zu bringen und zu halten, sowie dahingehend entsprechende fördernde Maßnahmen umzusetzen. 

 

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen steht im Vordergrund, und kann nur dann gelingen, wenn alle ihn als gemeinsames Anliegen und gemeinsame Verantwortung sehen. Aus diesem Grund muss eine entsprechende Sensibilisierung und Professionalisierung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen sowie die Schaffung von klaren Regeln und Strukturen sichergestellt werden.

 

Außerdem soll sie mit zivilgesellschaftlichen Institutionen (KiJa, Kinderschutzzentren, …) kooperieren um Rahmenbedingungen zu schaffen, die Gewalt an Kindern - und Jugendlichen reduzieren helfen.

 

Die Stabsstelle ist dem Generalvikariat der Diözese Linz inhaltlich zugeordnet.

 

Download: Informationsfolder

Stabsstelle für Gewaltprävention
Kinder- und Jugendschutz der Diözese Linz
4021 Linz
Herrenstraße 19
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: