Dienstag 19. Juni 2018
  • JAHRESBERICHT 2017

    Kath. Bildungswerk OÖ

  • AM PULS DER ZEIT

    Mit qualitätsvollen Ausbildungen

     

  •  

     

    Attraktive Angebote für die Theatersaison 2018/2019

     

  • HIER LEBEN SIE AUF

    Sie sind willkommen!

  • BILDUNG GANZ IN IHRER NÄHE

    Ihr Bildungsnahversorger 300mal in Oberösterreich

  • LEBENSNAHE THEMEN,

    die Sie bewegen

  • Christlich geht anders

     

Linzer Kirchenroas

Pfarrkirchen Puchenau

Einladung zur nächsten Veranstaltung am Fr., 22. 6. 2018 um 15 Uhr 

PFARRKIRCHEN PUCHENAU, Kirchenstraße 9, 4040 Puchenau

Erreichbar mit Mühlkreisbahn bis Puchenau Bhf (1 Station), dann 4 min Fußweg min

 

Der gesicherte Bestand einer Kirche in Puchenau – das damals noch als Poachinauua bezeichnet wurde - geht in das 9. Jhdt zurück. Um 1450 bestand eine gotische Kirche. Die Jörger hatten das Patronatsrecht über diese Kirche erworben. In den Wirren der Gegenreformation kam Puchenau mit einigen anderen Kirchen als Schenkung an das Stift Wilhering, was 1630 vom Kaiser bestätigt wurde. 

 

Neues Pfarrzentrum in Puchenau

 

Infolge des starken Zuzugs wurde die Pfarrkirche (heute: die Friedhofskirche) zu klein, sodass in den 1960er Jahren der Beschluss zum Neubau eines Pfarrzentrums gefasst wurde. Nach einer Bauzeit von nur 13 Monaten konnte die festliche Eröffnung der Pfarrkirche gefeiert werden. Die Kirchweihe erfolgte am 3.10.1976 durch Bischof Dr. Franz S. Zauner. 

    
2006 musste die größte Glocke des Geläutes aus dem Jahr 1950 wegen der auftretenden Schwingungen des Turms beim Läuten aus Sicherheitsgründen stillgelegt werden. Die vier neuen Glocken wurden in der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck gegossen. Die feierliche Glockenweihe durch Abt Gottfried Hemmelmayr fand am 28.10.2007 statt. Seither rufen die neuen Glocken – zu Ehren des Kirchenpatrons, des hl. Apostels Andreas, des hl. Bernhard von Clairvaux, der hl. Gottesmutter Maria und des hl. Erzengels Michael – die Gläubigen zum Gebet.


Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zum Besuch dieser Kirchen ein! 

 


Auskunft: Maria Leitenbauer, Tel (0732) 330201, E-Mail: berthold.humer@aon.at  

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Bibliotheksfachstelle
Leseinitiative in den Sommerferien © Land OÖ

Leseinitiative in den Sommerferien

Eine Initiative von Landesrätin Mag.a Christine Haberlander

Bibliotheksförderung Land OÖ

Verwenden Sie ab sofort das aktuelle Antragsformular!
Spiegel
SPIEGEL-Gruppe Timelkam

SPIEGEL-Treffpunkt Timelkam

„Hallo, Bello, schön, dass du da bist“, hört man am Dienstagvormittag um 9 Uhr im Treffpunkt Pfarre in Timelkam.

Treffpunktgründung in Grein an der Donau

Am 6. Juni wurde der 208. SPIEGEL-Treffpunkt in Grein gegründet.

SPIEGEL: Zahlen und Fakten 2017

Die SPIEGEL-Elternbildung darf auch 2017 auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: Abwechslungsreiches Jahr 2017...
Szenario

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen

Stefan Grasböck - 50 Jahre im Einsatz für Theater in Gemeinschaft

50-Jahr-Jubiläum

Wir gratulieren Stefan Grasböck zu 50 Jahren als Szenario-Stützpunktleiter, bedanken uns für das große Engagement und...
SelbA

SelbA: Zahlen und Fakten 2017

Die Angebote von SelbA leisteten auch 2017 wieder einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität älterer...

KBW-Treffpunkt Bildung
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3211
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: