Monday 14. October 2019
  • Neue Szenario-Abos 2019/2020

     

  • HIER LEBEN SIE AUF

    Sie sind willkommen!

  • LEBENSNAHE THEMEN,

    die Sie bewegen

  • BILDUNG GANZ IN IHRER NÄHE

    Ihr Bildungsnahversorger 300mal in Oberösterreich

  • AM PULS DER ZEIT

    Mit qualitätsvollen Ausbildungen

     

  • Christlich geht anders

     

  •  

    JAHRESBERICHT 2018

     

Fasten im Alltag

Angebote für Ihr KBW-Treffpunkt Bildung

Diese neuen ReferentInnen mit Schwerpunkt Fasten im Alltag sind für Ihren KBW-Treffpunkt Bildung gratis! Wenn Sie Interesse haben, dann rufen Sie bitte Frau Michaela Wagner an, um mit ihr das weitere Vorgehen abzusprechen: (0732) 76 10-32 15

Man muss zum Fasten nicht in ein Kurhaus gehen. Man kann es auch zuhause machen, mitten im Alltag. In einer Gruppe mit professioneller Begleitung ist es leichter als allein. Fasten kann man zu jeder Zeit.

Doch die Fastenzeit oder der Advent sind besonders geeignet für diese ganzheitliche Reinigung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele. Spirituelle FastenbegleiterInnen bieten unterschiedliche Formen von Fasten für Gesunde im Alltag an. Wählen Sie aus den angeführten Angeboten, das für Sie und Ihren KBW-Treffpunkt Bildung passende aus. Ihr Gewinn: ein Mehr an Leichtigkeit, Lebendigkeit, Lebensfreude, Lebenskraft, Energie, Solidarität und spiritueller Verwurzelung. 

 


Basenfasten im Berufsalltag

Entsäuern – reinigen – befreien
Für Frauen und Männer, die im Berufsalltag stehen und nebenher Basenfasten wollen. Basenfasten ist eine milde und dennoch gründliche Form des Fastens. Mit frischer Vollwertkost und verschiedenen Achtsamkeitsübungen entlasten Sie Körper, Geist und Seele. Dadurch gewinnen Sie neuen Schwung, um Ihren Alltag zu meistern. Bei einem Einführungsabend erfahren Sie, wie die dreiwöchige Kur abläuft und was Sie zur Durchführung benötigen. Wir treffen uns zwei Mal wöchentlich für Austausch und Informationen, um Ihren Kurerfolg zu unterstützen.


Referentin: Elisabeth Bauer, Spirituelle Fastenbegleiterin, diplom. Humanenergetikerin, astrologische Gesundheits- und Lebensberaterin, Seniorentanzleiterin

 


 

Fasten als Neustart 

Eine Woche Buchinger-Fasten im Alltag
Fasten ist eine Möglichkeit, mich selbst und meine  Bedürfnisse wieder besser kennen, spüren und lieben  zu lernen.  Auszusteigen aus belastenden Situationen, eine Zäsur zu   setzen. Muster und eingefahrene Bahnen zu erkennen,   wieder neue Möglichkeiten und Wege zu sehen.
Mithilfe des Fastens, mit Klangschalen, Bewegung,  Meditation und Schulung der Achtsamkeit können wir   Kraft tanken für den Alltag und neue Klarheit gewinnen.


Referentin: Renate Stockinger, Spirituelle Fastenbegleiterin, Medizinische  Masseurin

 


 

Fasten für Gesunde im Alltag

Fasten mobilisiert die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele
Fasten ist ein Neustart für Körper, Geist und Seele. Durch das Weglassen während des Fastens entsteht Platz für Neues, das bringt Klarheit im Denken. Wir werden die Fastenerfahrung in der Gruppe teilen und uns dabei gegenseitig unterstützen.Und wir lernen die spirituelle und soziale Dimension des Fastens kennen. Sie bekommen Informationenzum Fastenprozess und zur Ernährung nach der Fastenwoche.Wir treffen uns täglich zum Austausch, für Körperübungen, Meditation und Kreistanz.


Referent: Alfred Tiefenbacher, Spiritueller Fastenbegleiter, Meditationsleiter

 


 

Fasten  - gesund und seelenfrisch

Fasten als Therapie erfahren
Fasten ist ein Weg zum Wohlbefinden, eine Reinigung und Befreiung, eine Entdeckung von innerer Kraft, eine Hilfe bei Entscheidungen und der Beginn einer Veränderung.
Impulsvorträge, Erfahrungsaustausch, Kostproben basischer Fastenküche sind Inhalte der Gruppentreffen.


Referentin: Dr. in Johanna Reichel

 


 

Fasten und Meditation

Intervallfasten für Gesunde im Alltag
Das Intervallfasten ist ein Rhythmus aus Essen und Fasten. Es gibt zwei Mahlzeiten mit basischer Detoxkost, die entsäuert, reinigt und vitalisiert, kombiniert mit einer 16 stündigen Essenspause. 
Fasten ist ein altes, christliches Heilmittel und in allen großen Religionen vertreten. Es soll auch bei uns wieder seine spirituelle Bedeutung bekommen.
Körperübungen, Meditationen und Impulse unterstützen den Fastenprozess.

 

Referentin: Ilse Rohrhofer MAS, Spirituelle Fastenbegleiterin, Pastoralassistentin, Meditationsleiterin

 


 

Leicht und frei in den Mai

Professionell geführtes Basenfasten im Alltag über eine Dauer von 10 bis 20 Tagen.

Im gemeinsamen Fasten werfen wir Ballast ab, entgiften wir – tun dem eigenen Körper und der Seele etwas Gutes. Wir verzichten wir auf Genussmittel und übersäuernde Lebensmittel, wir ernähren uns reduziert, basisch und glutenfrei. Dadurch können diverse Beschwerden gelindert, Leber und Niere entgiftet und unser Wohlbefinden gesteigert werden.Wir treffen uns 3-4 Mal am Abend oder Nachmittag. Bei diesen Treffen bringe ich Ihnen unterstützende Entgiftungsmaßnahmen näher, wir besprechen Rezepte, geeignete Lebensmittel und alte Hausmittel. In der Runde tauschen wir unsere Erfahrungen aus, und finden Raum für Meditation, Achtsamkeit und unseren ganz persönlichen Prozess.


Referentin: Mag.a Nina Patter, Spirituelle Fastenbegleiterin, Pharmazeutin, Physioenergetikerin und Kinesiologin 

 


 

Loslassen, entschleunigen und Neues beginnen

Eine Woche spirituelles Fasten für Gesunde
Begleitetes Fasten im Alltag mit mindestens 3 bis 5 Treffen zum Austausch in der Gruppe mit den folgenden Inhalten:

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Bewusster Verzicht auf Nahrung
  • Spiritualität und Impulse aus der 5 Säulen Kneipptherapie der TEM (Traditionelle Europäischen Medizin)
  • Achtsamkeit, Gespür und neuer Blick auf das Lebenswesentliche
  • meditative Einkehr und Rückzug aus dem überreizten Alltag
  • dem Körper, Geist und Seele eine vorübergehende Auszeit schenken

„Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig,

übe den Körper, atme reine Luft und

heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.“  

(Hippokrates von Kos. Ca. 460-370 v. Chr.)


Referentin: Tina Demmelbauer, Spirituelle Fastenbegleiterin, Dipl. Krankenschwester, Notfallseelsorgerin

 


 

Mit der Lebensfülle in Beziehung kommen 

Eine Woche spirituelles Fasten im Alltag für Gesunde
„Wer fastet spürt, dass Leben nicht allein aus Essen, Trinken und Arbeit besteht …“
An den geplanten Fastentagen fließen neben einer rein basischen Ernährung die fünf Säulen der TEM (Traditionelle Europäische Medizin) in den Fastenprozess mit hinein.
Die Woche soll dazu einladen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und durch angeleitete Meditation bzw. spirituelle Impulse „die Fülle“ des ebens zu spüren.


Ziele:

  • Reflexion eigener Ernährungs- und Lebensgewohnheiten
  • Spirituelle Inhalte für den Alltag entwickeln
  • mit basischer Ernährung bewusst entschlacken

Referentin: Ing. Adelheid Gadermayr, BEd., Taiskirchen Spirituelle Fastenbegleiterin, Lehrerin an der LWFS Andorf mit dem Schwerpunkt Ernährung und Küchenführung sowie Religion

 


 

Buchen Sie neue Referentinnen oder Referenten!

Neue ReferentInnen sind für Ihren KBW-Treffpunkt Bildung gratis!

Für neue ReferentInnen, die noch nie für das Katholische Bildungswerk OÖ gearbeitet haben, übernimmt die Diözesanstelle für zwei Einsätze das Honorar in Höhe von € 80,- und die kompletten Fahrtkosten für einen zweistündigen Einsatz in einer Pfarre. 
Bei mehrstündigen Veranstaltungen, z. B. bei Pilgerwanderungen, wird das Honorar mit einem Zuschuss von € 80,- gefördert. 

 

Wir erwarten uns dafür, dass Sie nach der Veranstaltung die von uns bereitgestellten Rückmeldebögen an die TeilnehmerInnen austeilen. Bitte schicken Sie uns eine detaillierte Rückmeldung von einem/einer MitarbeiterIn des KBW-Treffpunktes Bildung zu dieser Veranstaltung innerhalb von zehn Tagen nach der Veranstaltung. 

 

Wenn Sie an neuen ReferentInnen Interesse haben, dann rufen Sie bitte Frau Michaela Wagner an, um mit ihr das weitere Vorgehen abzusprechen: (0732) 76 10-32 15

 


 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Bibliotheksfachstelle

Buch Wien 19

600 Freikarten für BibliothekarInnen!

Der Büchereiverband Österreichs bietet seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem Hauptverband des Österreichischen...
Spiegel
Marko Wehr

"Kleine Kinder sind große Lehrer - das Genie der frühen Jahre"

Zu seinem Buch "Kleine Kinder sind große Lehrer - das Genie der frühen Jahre" hat Marko Wehr ein Interview gegeben....

Jahresfestkreis Erntedank

Mit Familien feiern

Religion für die Sinne – das ist das Motto der Jahresfestkreisgruppe, die sich von September 2019 bis Juni 2020 in...

Fachtagung Elternbildung

Herzliche Einladung zur Fachtagung:Gelingende Kommunikation – wie wir uns Kindern wirksam mitteilen können
Szenario

SZENARIO-Tagung 2019

Von einer herzlichen Atmosphäre zwischen ehrenamtlichen Kultur-Engagierten für „Gemeinsam Theater erleben“ und der...

Johanna Kranewitter

"Mir gefallen die Theaterstücke, weil die Geschichten irgendwie echter sind als im Fernsehen. Außerdem ist es...
KBW-Treffpunkt Bildung
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3211
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: