Freitag 20. Juli 2018
  • Christlich geht anders

     

  • JAHRESBERICHT 2017

    Kath. Bildungswerk OÖ

  • HIER LEBEN SIE AUF

    Sie sind willkommen!

  • SOMMERÖFFNUNGSZEITEN

    Von 9.7. bis 31.8.2018 sind wir von Mo. bis Do. von 8.30 bis 12 Uhr für Sie da!

  • LEBENSNAHE THEMEN,

    die Sie bewegen

  • BILDUNG GANZ IN IHRER NÄHE

    Ihr Bildungsnahversorger 300mal in Oberösterreich

  •  

     

    Attraktive Angebote für die Theatersaison 2018/2019

     

19.
Juli
Österreich und der 30jährige Krieg
Zeit
19.07.2018
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Ort
Pfarrsaal
Steinbach 1
4853 Steinbach am Attersee
VeranstalterIn
Steinbach/Attersee, KBW
Kontakt
Franz Spiesberger
0680 30 24 641
Auf größerer Karte anzeigen
Der Dreißigjährige Krieg begann als Religionskrieg zwischen Katholiken und Protestanten. Der Glaubensunterschied bedeutete damals einen Abgrund zwischen den Konfessionen; Katholiken und Protestanten hielten sich gegenseitig für des Teufels Brut. Der Begriff der Gewissensfreiheit und der Toleranz, der uns heutzutage ein selbstverständliches Grundrecht ist, galt damals noch nicht. "Wem das Land gehört, dessen Religion allein soll es darin geben" - das war auf dem Augsburger Religionsfrieden im Jahr 1555 beschlossen worden. Wer sich als Untertan dem nicht fügen mochte, der musste vielfach unter unsäglichem Leid auswandern. Oft war dies jedoch nicht umzusetzen, wenn es große Volksteile betraf - so war man etwa in Böhmen meist protestantisch, obwohl der König ein katholischer Habsburger war.
Wie war es in Österreich? – Pater Rupert Froschauer wird uns diesbezüglich einen fundierten Einblick geben.
DEBUG: Extern ID 14_62823
DEBUG: Extern Mandant 14


Leitung
  • ReferentIn: Rupert Froschauer
Aus den anderen Geschäftsfeldern
Bibliotheksfachstelle
Parkscheibe Österreichisches Bibliothekswerk

Auszeit = Lesezeit

Perfektes Give-Away in den Ferien vom Österreichischen Bibliothekswerk

Taschen BIBLIOöTHEKEN © LVOÖB

Neue Werbemittel des Landesverbands

zur Homepage des LVOÖB
Spiegel

TeilnehmerInnen Ganz Ohr! Faszination Vorlesen

Ganz Ohr! Ausbildung zur Vorlesepatin/zum Vorlesepaten

Herzlichen Glückwunsch den 18 Teilnehmerinnen, die am 23. Juni 2018 ihre Ganz Ohr! Ausbildung abgeschlossen haben.

Interessante Veranstaltungen für Eltern und Kinder

Ab Herbst gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die wir in Kooperation mit dem Haus der Frau in Linz anbieten.
Szenario

Sommerpause

Von 11.7. bis 11.9.2018 ist das Büro nicht besetzt.

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen
KBW-Treffpunkt Bildung
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3211
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: