Tuesday 5. July 2022

Ausbildung

Die Ausbildung für die Telefonberatung erstreckt sich über 15 Monate. Sie umfasst 14 Ausbildungsmodule.

 

Bewerber*innen für die Ausbildungslehrgänge sollten mindestens 24 Jahre und höchstens 63 Jahre alt sein.

 

Die Ausbildung hat vier Schwerpunkte:

  • Vermittlung und Anwendung verschiedener Methoden der Gesprächsführung, um Menschen in Krisen kompetent beraten bzw. begleiten zu können
  • Einführung in die unterschiedlichen Themenbereiche der Beratung
  • Kennenlernen des psychosozialen Netzes
  • Auseinandersetzung mit sich selbst und Schulung der eigenen Reflexionsfähigkeit

Die Teilnahme an den Ausbildungen ist kostenlos. Im Gegenzug verpflichten sich die Teilnehmer*innen, nach dem Ausbildungsabschluss mindestens drei Jahre ehrenamtlich beim Notrufdienst der TelefonSeelsorge mitzuarbeiten. Bei vorzeitiger Beendigung der Mitarbeit sind die Ausbildungskosten aliquot zurück zu erstatten.

 

Die Aufenthalts- und Fahrtkosten im Rahmen der Grundausbildung sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

 

Untenstehend finden Sie die aktuellen Ausbildungscurricula mit Terminen, Seminarinhalten und den jeweiligen Referenten bzw. Referentinnen:

Integrierte Ausbildung 2023-24


Und hier können Sie den Bewerbungsbogen herunterladen

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung:

 

Tel.: +43 732 731313

E-Mail: telefonseelsorge@dioezese-linz.at

 

Wenn Sie Interesse an der Ausbildung haben, hinterlassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie vor Start der nächsten Ausbildung kontaktieren können. 

 

Mehrfachauswahl möglich

2 Kinder

Unterstützen

Helfen Sie uns helfen!

Notruf 142

Downloads

Inserate, Sujets, Textvorschläge, Logos, Leitbild für Sie zum Download!
TelefonSeelsorge Oberösterreich - Notruf 142
Schulstraße 4
4040 Linz
Telefon: +43 732 73 13 13
telefonseelsorge@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: