Samstag 22. September 2018
  • Szenario

    Theatergenuss für alle!

  •  

     

    Attraktive Angebote für die Theatersaison 2018/19

     

Familien Abo 2018/2019

 

Für Jung und Alt ab 13 Jahren

am Sonntagnachmittag ab 13 Jahren

 

 

EIN AMERIKANER IN PARIS

Musical von George Gershwin
Großer Saal, Musiktheater

 

Das Landestheater zeigt erstmals „Ein Amerikaner in Paris“. Mit Gershwin-Evergreens wie „I Got Rhythm“ oder „’s Wonderful“ und großen Tanzsequenzen war das Stück in Paris, New York und London ein Sensationserfolg. Jerry Mulligan versucht sich nach dem Zweiten Weltkrieg als Kunstmaler in Paris. Er verliebt sich in die Parfümverkäuferin Lise. Die Straßen von Paris bilden den Hintergrund einer modernen Fabel rund um Freundschaft, Kunst und Liebe.

EXTREM LAUT UND UNGLAUBLICH NAH

Stück nach dem Roman von J. S. Foer,
Kammerspiele, Promenade 

 

Oskar Schell ist Pazifist, Erfinder, Schmuckdesigner und Tamburinspieler und alles in allem ein Bub, der immer eine Antwort parat hat. Nur nicht auf den Tod. Seit sein Vater bei 9/11
ums Leben kam, fehlen ihm: das Geschichtenerzählen, Vaters Humor und die gemeinsamen Expeditionen. Unter den Sachen seines Vaters findet Oskar einen Umschlag mit der Aufschrift „Black“ und einem Schlüssel darin. Wir begeben uns auf eine Reise durch die Großstadt New York — ein Panoptikum liebenswerter, skurriler, komischer und aufregender Begegnungen erwartet das Publikum auf dieser Heldenreise der etwas anderen Art.

Junger Klassiker — KRIEG DER WELTEN SHORT CUTS 

Szenisches Hörspiel nach H. G. Wells
Studiobühne, Promenade 

 

DIE MARSIANER KOMMEN!
DIE WELT, WIE WIR SIE KENNEN, STEHT AM ABGRUND!
Das sind die dramatischen Voraussetzungen, aus denen das Junge Theater in seiner neuen Produktion der Reihe Junger Klassiker — Short Cuts ein szenisches Live-Hörspiel für ein Publikum von 12 bis etwa 99 Jahren schafft. Folgen wir also in rund 70 Minuten dem G. Wells — in bester Gesellschaft und mit außerirdischer Spannung.

 

Quelle: Landestheater Linz

Familien Abo 2018/2019

Hier finden Sie die Termine und Preise für das Familien-Abo.

Katholisches Bildungswerk OÖ

Szenario - das Theaterabo ist Teil des Katholischen Bildungswerkes Oberösterreich.

 

 

 

SZENARIO - DAS THEATERABO
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3284
Fax: 0732/7610-3779
szenario@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: