Friday 14. August 2020
  •  

    Szenario - das Theaterabo

     

  •  

    VORHANG AUF!

    ABOS 2020/21

     

  • Szenario

    Theatergenuss für alle!

SICHER IST SICHER

Landestheater Linz

Informationen und Massnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch

Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns sehr, dass wir wieder für Sie spielen dürfen. Und noch mehr freuen wir uns darüber, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen – Willkommen zurück!
Wir tun alles, damit Ihr Besuch im Musiktheater oder im Schauspielhaus zu einem bewegenden Theaterabend wird … und darüber hinaus bemühen wir uns, diesen Abend auch zu einem sicheren Abend werden zu lassen. Die Bundesregierung hat für die Durchführung von Kulturveranstaltungen eine Verordnung erlassen, die wir selbstverständlich beachten werden. 

 

Dazu zählen aktuell folgende Maßnahmen:

 

  • Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt ausnahmslos in personalisierter Form mit Bekanntgabe der   Identität. Die Weitergabe von Eintrittskarten oder Abonnementausweisen (außerhalb einer Besuchergruppe)   ist nicht erlaubt. Eine stichprobenartige Überprüfung der Identität kann erfolgen. Dies dient Ihrer eigenen   Sicherheit und ermöglicht der Behörde die Nachverfolgung im Verdachtsfall einer Erkrankung.
  • Ein freier Platz wird im Sinne der Wahrung des Mindestabstandes von einem Meter neben Ihnen bzw. Ihrer Besuchergruppe beim Kartenkauf, egal ob online oder beim Kartenservice, automatisch freigehalten.
  • Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mit ins Theater. Er ist beim Eintreten bis zur Einnahme   des Sitzplatzes bzw. beim Verlassen des Theatergebäudes zu tragen. Im Zuschauerraum kann dieser   abgenommen werden, sobald Sie auf Ihrem Stuhl Platz genommen haben. Sollten Sie Ihren Mund-Nasen-  Schutz vergessen haben, erhalten Sie ein kostenloses Exemplar in der jeweiligen Spielstätte.
  • Der Sitzplatz darf nicht gewechselt werden. Freie Plätze dienen der Wahrung des gesetzlich vorgegebenen   Sicherheitsabstandes.
  • Bitte kaufen Sie Ihre Eintrittskarten möglichst online unter landestheater-linz.at bzw. begleichen Sie die   Rechnung bei persönlichem Kauf möglichst mit Karte.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Maßnahmen bis auf weiteres gelten und sich je nach aktueller Rechtslage ändern können.

 

Zudem haben wir seitens des Landestheaters ein eigenes Präventionskonzept erarbeitet und unser Personal intensiv geschult. Auch hinter den Kulissen sind zahlreiche neue Schutzmechanismen in unseren täglichen  Betrieb integriert.


Wir ersuchen Sie höflich um Verständnis für diese Maßnahmen – sie erfolgen ausschließlich im Sinne eines  sicheren Besuchs und Ihres persönlichen Schutzes.


Hochstühle werden im Großen Saal Musiktheater im 2. Rang links und rechts zu Stehplatzpreisen angeboten. In den übrigen Spielstätten können bis auf weiteres keine Stehplätze angeboten werden.

 



Öffnungszeiten Vorstellungskassen

Großer Saal Musiktheater, Schauspielhaus, Kammerspiele: 1 ½ Stunden vor Vorstellungsbeginn BlackBox, BlackBox Lounge, FoyerBühne, Studiobühne Promenade: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn


Wir bitten, bis spätestens 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn zu kommen, um einen reibungslosen  Einlass sicherstellen zu können. Bitte benutzen Sie ausschließlich den auf Ihrer Eintrittskarte aufgedruckten  Eingang.
Bitte wenden Sie sich bei Unklarheiten an den Publikumsdienst, er ist bei der Platzierung vor Ort gerne behilflich.


Das Café am Volksgarten ist geöffnet, ebenso sind die Pausenbars ab einer Stunde vor den jeweiligen Vorstellungen geöffnet.


Die Garderoben stehen zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Zuordnung Ihres Garderobenbereiches entsprechend Ihres Sitzplatzes. Halten Sie bitte beim Anstellen vor den Garderoben den Mindestabstand von einem Meter ein.


Die Toiletten sind unter Einhaltung der Abstandsregelungen benutzbar.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Hände bei bereitgestellten Desinfektionsspendern zu reinigen  bzw. mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden zu waschen.
Nach Ende der Vorstellung bitte geordnet und mit nötigem Sicherheitsabstand den Zuschauerraum und das Theater verlassen.


Bei Anzeichen von Krankheit ersuchen wir Sie, bitte zu Hause zu bleiben. Sie erhalten Ihre Eintrittskarte selbstverständlich gutgeschrieben bzw. auf einen anderen Termin getauscht.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen sicheren und bewegenden Theaterabend! 

 

 

Hier können Sie die  Publikumsinformationen als PDF herunterladen

Katholisches Bildungswerk OÖ

Szenario - das Theaterabo ist Teil des Katholischen Bildungswerkes Oberösterreich.

 

 

 

SZENARIO - DAS THEATERABO
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3284
Fax: 0732/7610-3779
szenario@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: