Sunday 25. October 2020

Kresseblume

Ein hübsches, schnell gebasteltes und nützliches (Oster)Geschenk

Kresseblume. © Ursula Zwielehner

 

Material:
Schwammtücher, Deckel, Watte oder Küchenrolle
Kleber, Schere, ev. Heißkleber
Kresse
 

Aus dem Schwammtuch wird eine Blume ausgeschnitten. Diese wird mit (andersfarbigen) Schwammtuchstücken beklebt. In die Mitte kommt ein Deckel (ev. mit Heißkleber befestigen).
In den Deckel Watte geben, leicht anfeuchten und Kressesamen daraufstreuen. Diese ist in einigen Tagen aufgegangen. Beim Gießen der Kresse darf ruhig etwas über den Rand gegossen werden – so bleibt die „Blume“ „frisch“.

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell

SINNergie

Ein Austausch mit Freund*innen und Bekannten über Themen, die uns alle betreffen und beschäftigen, die jedoch in der...

sprudelnde Wasserquelle

SinnQuell-Schnupperabend

Sie wollen sich zu bewegenden Themen mit FreundInnen oder Bekannten austauschen? Das geht am einfachsten im Rahmen...
Szenario

SICHER IST SICHER

Informationen und Massnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch

Ein Amerikaner in Paris

Kulturgenuss in Gemeinschaft

Freuen Sie sich auch schon wieder so auf das Live-Erlebnis im Theater?
SelbA

Gestorben wird Morgen

Filmvorführung und Diskussion zum Thema: Wohnen im Alter

SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: