Donnerstag 17. Januar 2019

#Willkommen in dieser Welt

Jedes Baby hat den herzlichsten Empfang seines Lebens verdient.

Ein etwas anderes Geschenkbuch zur Geburt für Eltern und Kind

Inspiriert von der Aktion #Flowerrain für das Wiener Neujahrsbaby

Was gibt es Schöneres als die Geburt eines Kindes? Wenn sich in einem kleinen, neuen Erdenbürger alles Glück, alle Liebe und Hoffnung der Welt konzentrieren! Dieses kleine, modern gestaltete Geschenkbuch betont, dass es dabei keine Unterschiede zwischen Kulturen und Religionen gibt – und tut dies augenzwinkernd in der Sprache der weltweiten sozialen Vernetzung. Emojis und Icons drücken die Freude mit den frischgebackenen Eltern aus, viele gute zeitgemäße Wünsche sollen das Baby bei seinem Start ins Leben begleiten und lassen auch Platz für ganz persönliche Einträge.

 

Die originellen Glückwünsche und Gedanken des Buches stammen aus der Facebook-Initiative #Flowerrain des Wiener Caritas Geschäftsführers Klaus Schwertner. Mit ihr hatten im Jänner 2018 33.000 Menschen aus allen Kontinenten das Wiener Neujahrsbaby Asel willkommen geheißen und ein unglaublich berührendes, positives Zeichen gesetzt gegen einen Shitstorm, mit dem das Neugeborene aufgrund seiner muslimischen Eltern zunächst bedacht worden war.

 

„Da draußen wird es Hände geben, die dich tragen werden,

Arme, in denen du dich sicher fühlen kannst,

und Menschen, die dich mit ganzem Herzen willkommen heißen.“

(Magdalena Schmalzbauer, gepostet unter #flowerrain)

 

Mit dem Erlös des Geschenkbüchleins unterstützt die Caritas Wien bedürftige Familien.

 

Der Herausgeber:

Klaus Schwertner ist Geschäftsführer der Caritas der Erzdiözese Wien. Als solcher ist er Anwalt von Bedürftigen und Ausgegrenzten und scheut das offene Wort nicht, wenn es darum geht, Hetze und Hass im Netz anzuprangern. Klaus Schwertner ist verheiratet, er hat drei Söhne und eine Tochter.

 

#Willkommen in dieser Welt

44 Seiten, durchgehend farbig illustriert
15 x 18 cm, gebunden

Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2018

ISBN 978-3-7022-3706-6

€ 9,95

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell
Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...

Weihnachtsbrief 2018

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf...
Bibliotheksfachstelle

"LESERstimmen" 2019

„LESERstimmen–Der Preis der jungen LeserInnen“ ist das größte Lesefestival für Kinder und Jugendliche in Österreich....

Q-Bib

Q-Bib

Wir gratulieren herzlich!
Szenario
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: