Donnerstag 24. Januar 2019

SPIEGEL: Zahlen und Fakten 2017

Die SPIEGEL-Elternbildung darf auch 2017 auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken:

 

  • Abwechslungsreiches Jahr 2017
  • 204 Treffpunkte
  • 1.034 ehrenamtliche MitarbeiterInnen
  • 11 RegionsbegleiterInnen
  • 2 Basislehrgänge für Eltern-Kind-GruppenleiterInnen
  • 1 Basislehrgang für interkulturelle Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen
  • 1 Aufbaulehrgang für Eltern-Kind-GruppenleiterInnen und HelferInnen in OÖ. Kinderbetreuungseinrichtungen
  • 1.289 Elternbildungsveranstaltungen mit 11.405 TeilnehmerInnen
  • 3 Einschulungen „Ganz Ohr! Faszination Vorlesen“ für VorlesepatInnen in Kooperation mit der Bibiliotheksafachstelle
  • 2 Infotage für neue SPIEGEL-MitarbeiterInnen
  • 80 Leihomas für den Omadienst des Kath. Familienverbandes ausgebildet
  • Ein neuer Arbeitsbehelf „Geschichtenspiel“

Die Entwicklung in Zahlen

 

             Veranstaltungen         TeilnehmerInnen
2016     1.972                            24.973
2017     2.033                            25.852
              +61                               +879

 


 Schwerpunkte 2017

 

  • Geschichtenspiel: Mit Bewegungsspielen, Reimen, Fingerspielen, Massagegeschichten und Bastelanregungen sprechen wir alle Sinne an. Damit wird die Auseinandersetzung mit einer Geschichte einprägsamer. Gemeinsames Erleben und Tun stehen im Vordergrund.

 

  • „Ganz Ohr! Faszination Vorlesen“ Einschulung für VorlesepatInnen. VorlesepatInnen geben ihre eigene Freude am Lesen und an der Literatur weiter. Textauswahl, Vorlesetechnik und Buchauswahl gehören ebenso zum Ausbildungsinhalt wie Sprach- und Leseentwicklung bei Kindern, Settings und Methoden
  • Basislehrgang für interkulturelle Eltern-Kind-GruppenleiterInnen. Als Brückenbauerinnen zwischen den Kulturen leiten Frauen mit Migrationshintergrund Eltern-Kind-Gruppen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum gelungenen Miteinander unterschiedlicher Kulturen. Einmal mehr wird spürbar, wie bereichernd Vielfalt sein kann.

SPIEGEL-Elternbildung

 

„Kinder brauchen Aufgaben, an denen sie wachsen können,

Vorbilder, an denen sie sich orientieren können,

Gemeinschaften, in denen sie sich aufgehoben fühlen.“

Prof. Dr. Gerald Hüther

 

Der gesamte Jahresbericht 2017 des Kath. Bildungswerkes OÖ als PDF zum Download

 

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell
Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...

Weihnachtsbrief 2018

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf...
Bibliotheksfachstelle
ausgebildete VorlesepatInnen

Ganz Ohr! VorlesepatInnen wecken in Kindern die Freude am Lesen

Herzliche Gratulation! Achtzehn Vorlesepatinnen bekamen ihr Lehrgangs-Zertifikat Am 19. Jänner fand der Abschluss...

Cashbox © pixabay.com

Förderungen für Medien beantragen

Voraussetzungen, Richtlinien, Infos zur Abrechnung finden Sie auf der Seite des BVÖ.
Szenario
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: