Sonntag 24. Juni 2018

SPIEGEL-Treffpunkt Aigen/Schlägl

Der SPIEGEL-Treffpunkt in Aigen/Schlägl ist - im wahrsten Sinne des Wortes - in Bewegung.

Mit Herbst 2017 übersiedelt der Treffpunkt in die neu sanierten Räume. Wenn die letzten Arbeiten in den nächsten Tagen abgeschlossen werden, dann steht dem Start von drei Eltern-Kind-Gruppen Anfang Oktober nichts mehr im Weg. Herzlichen Dank der Marktgemeinde Aigen/Schlägl für die großartige Unterstützung beim Umbau und Umzug.

 

Es gibt auch neue Angebote für Familien im SPIEGEL-Treffpunkt Aigen/Schlägl:

 

GENERATIONENSPIELGRUPPE

Gemeinsam mit rüstigen, interessierten Bewohnern des Altenheims wird - wie in den bereits bestehenden Eltern-Kind-Gruppen -  gesungen, gebastelt, gespielt und gejausnet. Alte Geschichten, Lieder und Spiele werden wieder entdeckt. Durch den regelmäßigen Kontakt lernen die Kinder einen liebevollen Umgang mit älteren Menschen, bauen Beziehungen auf und erleben dabei, wie viel Freude sie den älteren Menschen schenken können.

 

WALDSPIELGRUPPE

In der Waldspielgruppe erforschen die Kinder die Natur. Die gemeinsame Jause darf natürlich nicht fehlen.

Im Mai 2017 hat Susanne Obermühlner ihre Tätigkeit als Treffpunktleiterin an Silvia Hackl übergeben. Susanne hat viele Jahre mit viel Einsatz und Liebe die Eltern-Kind-Gruppen im Ort organisiert und geleitet. Herzlichen Dank dafür!

Silvia Hackl wird mit ihrem Team – Barbara Leitner, Karin Hehenberger und Sabine Schauberger – weiterhin das vielfältige Angebot für Familien in Aigen/Schlägl aufrechterhalten. Ich wünsche euch viel Spaß und Energie bei der Umsetzung eurer Ideen.

 

Helga Gahleitner, Regionsbegleitung

 

Treffpunktübergabe in Aigen/Schlägl

V.l.n.r.: Barbara Leitner, Susanne Obermühlner, Silvia Hackl

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2017

über 2.230 Veranstaltungen mit über 90.000 Teilnehmenden
Bibliotheksfachstelle

Leseinitiative in den Sommerferien © Land OÖ

Leseinitiative in den Sommerferien

Eine Initiative von Landesrätin Mag.a Christine Haberlander
Szenario

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen

Stefan Grasböck - 50 Jahre im Einsatz für Theater in Gemeinschaft

50-Jahr-Jubiläum

Wir gratulieren Stefan Grasböck zu 50 Jahren als Szenario-Stützpunktleiter, bedanken uns für das große Engagement und...
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: