Monday 30. November 2020

Basislehrgang Online-Modul "Werte, die uns tragen"

 

Mit Freude haben wir im Oktober mit dem Ausbildungslehrgang zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin in Linz gestartet. Aufgrund der Covid-Einschränkungen waren aber bald Treffen in Präsenz nicht mehr möglich.  Danke den Referentinnen, die sich kurzfristig bereiterklärt haben, ihr Modul online zu halten und wir so den Kurs fortsetzen können. 


Unser erstes Online-Modul war das Thema „Werte, die uns tragen“ mit Claudia Frauenlob.

Nach kurzen organisatorischen Informationen ging es auch gleich recht lebendig los. Bereits im Vorfeld bekamen wir eine Liste mit Zutaten, die wir für das Modul vorbereiten sollten. Im Zuge einer sehr feinen, Werte-orientierten Bilderbuchgeschichte  entstand daraus  ein Stein-Kuchen, den wir uns in Anschluss an das Modul schmecken ließen.

 

 

Mir hat besonders gefallen, dass Claudia gleich zu Beginn gesagt hat, dass es viel wichtiger ist Werte vorzuleben, als darüber zu reden. Diese Weisheit hat uns durch das ganze Seminar begleitet und kann sowohl in der Eltern-Kind-Gruppe, als auch im privaten Bereich gut eingesetzt werden.  

Mich faszinierte,  dass trotz technischer Schwierigkeiten soviel an ehrlichem Interesse der Referentin an uns Teilnehmerinnen da war und auch intensiv auf unsere Fragen und Erfahrungen eingegangen wurde. Mir gefielen vor allem auch die Literaturtipps von Claudia, in denen durch Bilderbücher Werte vermittelt werden.

 

Die Zeit verflog, ein langes Seminar wurde sehr kurzweilig und war durch die vielen interaktiven Elemente super aufgelockert und hätte tatsächlich noch länger dauern können. Die Referentin ist 7-fache Mutter und hat viel aus ihrer Erfahrung erzählt - welche Ideen und Aktivitäten gut funktionieren, welchen Hintergrund diese haben und warum dies gemacht wird. Eine so authentische, herzliche, erfahrene und wissende Frau als Referentin ist ein Geschenk.

 

Schlussendlich möchte ich unbedingt noch erwähnen, dass es auch ein sehr feines Seminar war, um selber Energie zu tanken, um auch die spirituelle Ebene zu erreichen, indem  Claudia ihre Zugänge zu Religion und religiösem Tun mit Kindern darlegte. 

Ich könnte noch so viel mehr erzählen, war ich doch sehr angetan von diesem Modul und bin dankbar, dabei gewesen zu sein!

 

 


Mag.a Katharina Fernández-Metzbauer, BA
Teilnehmerin im Baislehrgang in der VHS

 

 

 

 

 

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell
Junge Menschen im Gespräch

SINNergie Online

In unserer kurzlebigen Zeit kommt ein Austausch zu Themen, die uns alle betreffen und beschäftigen, oft zu kurz.

SINNergie

Ein Austausch mit Freund*innen und Bekannten über Themen, die uns alle betreffen und beschäftigen, die jedoch in der...
Bibliotheksfachstelle

Corona-Infos für oö. Bibliotheken

Bibliotheken müssen bis 6. Dezember schließen! Zustelldienst möglich.

Abschluss Ganz Ohr - Faszination Vorlesen

Trotz Corona konnte im Oktober wieder ein Lehrgang abschließen.
Szenario
Friedrich Eidenberger in  Junger Klassiker - Faust Short Cuts

Liebe Szenario Abonnent*innen

mit vollem Optimismus gehen wir in eine hoffentlich nur kurze Pause.

Theater Phönix

Leider sind aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung alle Vorstellungen bis 6. Dezember 2020 untersagt.
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: