Tuesday 25. June 2019

Abschluss Aufbaulehrgang

25.5.2019 – wieder ist ein Aufbaulehrgang abgeschlossen. Es ist dies bereits der 5., diesmal mit einer kleinen, feinen Teilnehmerinnenzahl.

 

Elf Frauen aus den verschiedensten Gegenden Oberösterreichs haben sich an sechs Wochenenden mit Themen, die für Helferinnen in oberösterreichischen Kinderbetreuungseinrichtungen wichtig sind, befasst. Unterstützt wurden sie dabei von hervorragenden Referentinnen, die nicht nur ihr fachliches Wissen, sondern auch jede Menge praktische Erfahrungen einbrachten. Die Themen waren breitgefächert: von Dienstrecht und Aufgaben der Helferin über Kommunikation, Entwicklungspsychologie, Pikler Pädagogik bis zu medizinischen Fragen. Es wurde Neues erfahren, bereits Bekanntes aufgefrischt, diskutiert, reflektiert und auch viel gelacht.

 

Wichtig war allen Teilnehmerinnen das Praktikum, das sie in der Krabbelstube, im Kindergarten, in der Nachmittagsbetreuung oder im Hort verbrachten. Diese Zeit mit den Kindern, sie zu beobachten, mit ihnen zu spielen, vorzulesen, zu turnen oder zu basteln – einfach für sie da zu sein – hat viele darin bestärkt, dass der Beruf der Helferin ihr Traumberuf ist. Und einige können ihn bereits ausüben.

 

Ich bedanke mich bei allen Referentinnen für ihr Eingehen auf die Anliegen und Fragen der Teilnehmerinnen und bei den Teilnehmerinnen für ihre Offenheit zum Austausch und zur Diskussion.

 

Ursula Zwielehner, Kursbegleiterin

 

Kreative AbschlusspräsentationenKreative Abschlusspräsentationen

Die Abschlusspräsentationen wurden wieder in vielen kreativen Methoden dargestellt.

 

          Teilnehmerinnen mit Mag.a Ulrike Kneidinger-Peherstorfer (Leitung SPIEGEL-Elternbildung, links), Mag.a Edith Bürgler-Scheubmayr (Geschäftsführerin Caritas für Kinder und Jugendliche, 2.v.r.) und Mag.a Veronika Domberger (Bereichsleitung Päd

Mag.a Ulrike Kneidinger-Peherstorfer (Leitung SPIEGEL-Elternbildung, links), Mag.a Edith Bürgler-Scheubmayr (Geschäftsführerin Caritas für Kinder und Jugendliche, 2.v.r.) und Mag.a Veronika Domberger (Bereichsleitung Pädagogische Fachberatung, rechts) gratulieren den Absolventinnen des Aufbaulehrgangs.

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell

Übergabe der Leitung von SinnQuell und Erzählcafé

Mit der Pensionierung von Sylvia Zellinger übernehme ichwieder die Betreuung von SinnQuell und Erzählcafé.

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2018

Über 2.120 Veranstaltungen mit knapp 88.000 Teilnehmenden
Bibliotheksfachstelle
Bücher fahren Zug - Österreich liest

Bücher fahren Zug 2019 : OFFENE BÜCHERREGALE

Machen Sie mit von 14. bis 27. Oktober 2019!

Eröffnung am 28. Juni 2019

"MoBib" - die mobile Bibliothek für Hinterstoder und Klaus-Steyrling

Das innovative Projekt von Florian Radner zeigt, dass es auch Bibliotheken verstehen, mit der Zeit zu gehen!
Szenario

SZENARIO-Tagung 2019

Von einer herzlichen Atmosphäre zwischen ehrenamtlichen Kultur-Engagierten für „Gemeinsam Theater erleben“ und der...

Johanna Kranewitter

"Mir gefallen die Theaterstücke, weil die Geschichten irgendwie echter sind als im Fernsehen. Außerdem ist es...
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: