Mittwoch 19. Dezember 2018

20 Jahre SPIEGEL-Treffpunkt St.Martin im Mühlkreis

Das ist ein Grund zum Feiern! Im Zuge unseres Martinsfestes feierten wir – passend zum Patron von St. Martin – gleichzeitig unser 20-jähriges Bestehen gemeinsam mit allen SPIEGEL-Familien. Besonders freute uns, dass sich Pfarrer Mag. Reinhard Bell, Bürgermeister Wolfgang Schirz und unsere Regionsbegleiterin Mag.a Nicole Atzlesberger für diese Feierlichkeit Zeit nahmen.

Im Oktober 1998 gründete Maria Bruckmüller mit einem kleinen Team den SPIEGEL-Treffpunkt. Die Voraussetzungen waren gut: Es fanden sich sofort mehr als 30 Mütter, die mit ihren Kindern eine Spielgruppe besuchen wollten. Somit war der Grundstein gelegt. Im Laufe der Zeit kamen weitere Familien dazu.

Rückblickend hat sich in diesen zwanzig Jahren viel getan. Weitere Eltern-Kind-Gruppen wurden gebildet, gestaffelt nach dem Alter der Kinder. Der offene Babytreff wurde eingeführt, zu dem Eltern mit Babys eingeladen waren.

Maria Bruckmüller leitete den SPIEGEL-Treffpunkt stets mit großer Hingabe und Gewissenhaftigkeit – selbstverständlich ehrenamtlich. Nach 19 Jahren legte sie die Treffpunktleitung im Vorjahr in jüngere Hände.

Das neue Leitungsteam hat sich die Aufgaben aufgeteilt und ein paar Modernisierungen bzgl. Ablauf und Veranstaltungswesen vorgenommen.

Derzeit haben wir neun Eltern-Kind-Gruppen mit gut 80 Kindern und sind damit der größte SPIEGEL-Treffpunkt in der Region Oberes Mühlviertel-West. Einmal im Monat bieten wir den Eltern mit Babys bis zum ersten Lebensjahr unser Zwergerlfrühstück an. Das ist eine gute Gelegenheit, um sich bei guter Verpflegung kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre!

 

Johanna Rammerstorfer und Stefanie Peherstorfer, SPIEGEL-Treffpunkt St. Martin

 

Das gesamte SPIEGEL-Team unter der Leitung von Johanna Rammerstorfer (mit Torte rechts) und Stefanie Peherstorfer (mit Torte links) feierte gemeinsam mit St. Martins Familien, Pfarrer Mag. Reinhard Bell (links), Bürgermeister Wolfgang Schirz (rechts) und Regionsbegleiterin Nicole Atzlesberger (2. von rechts).

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell

Weihnachtsbrief 2018

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf...

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin
Bibliotheksfachstelle
OPAC © Bibliotheksfachstelle

Neue OPAC Ausgabe

Blättern Sie heute schon in der Online-Ausgabe!

Bildungsgutschein der Diözese Linz

EINREICHFRIST für Bildungsgutscheine

Alle Infos zur Abrechnung
Szenario

Szenario-Bürozeiten

Unser Büro ist von 20.12.2018 bis 8.1.2019 geschlossen. Ab 9.1.2019 sind wir wieder für Sie da.

Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: