Montag 17. Dezember 2018

Treffpunkt Altenfelden

Brigitte Katzinger, Bianca Beißmann, Viktoria Zöchbauer und Johanna Scharinger: Das „vierblättrige Kleeblatt“ des SPIEGEL-Treffpunktes Altenfelden sorgte gemeinsam mit den Eltern-Kind-Gruppen-Leiterinnen für unvergessliche Vormittage im Pfarrheim Altenfelden und organisierte im vergangenen Jahr zahlreiche Veranstaltungen für Altenfeldens Familien. Unter anderem die Kinder-Wies'n beim Oktoberfest in Altenfelden und Vorträge in Kooperation mit dem KBW-Treffpunkt Bildung.

Nun beginnt für drei der vier „Blätter“ ein neuer Lebensabschnitt und sie verabschieden sich aus dem Leitungsteam, bleiben dem Treffpunkt als Eltern-Kind-Gruppen-Leiterinnen und Helferinnen erhalten.

Das verbleibende „Kleeblatt“, Johanna Scharinger, erhält nun künftig von Andrea Höglinger Unterstützung bei der Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes Altenfelden und es werden bereits wieder Pläne für verschiedene Veranstaltungen geschmiedet.

 

Danke

Wir sagen Brigitte, Bianca und Viktoria ein herzliches Dankeschön für die engagierte Treffpunkt-Leitung und auch für die weitere Mithilfe. Johanna und Andrea wünschen wir viel Freude und ein gutes Miteinander bei der gemeinsamen Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes Altenfelden.

 

Nicole Atzlesberger, Regionsbegleiterin Oberes Mühlviertel West

 

Hinten v. l. n. r.: Viktoria Zöchbauer mit Lena, Johanna Scharinger mit Franziska und Philipp, Andrea Höglinger mit Sarah

Vorne v. l. n. r.: Bianca Beißmann mit Hannes, Brigitte Katzinger mit Helene

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell

Weihnachtsbrief 2018

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf...

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin
Bibliotheksfachstelle
OPAC © Bibliotheksfachstelle

Neue OPAC Ausgabe

Blättern Sie heute schon in der Online-Ausgabe!

Bildungsgutschein der Diözese Linz

EINREICHFRIST für Bildungsgutscheine

Alle Infos zur Abrechnung
Szenario
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
SelbA

SELBA-Öffnungszeiten

Unser Büro ist vom 21. Dezember 2018 bis 6. Jänner 2019 geschlossen.

SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: