Samstag 23. März 2019

Elternsein als Kraftquelle

Elternsein als Kraftquelle

In unserem vierteiligen Basisseminar „Elternsein als Kraftquelle“ beschäftigen wir uns mit den inneren Erfahrungen, die die Eltern bei der Erfüllung ihrer Aufgabe machen, und stellen diese in den Mittelpunkt.

In dem vierteiligen Seminar werden wir uns unter anderem mit folgenden Fragen auseinander setzen:

  • Wie gehen wir mit den Gedanken und Gefühlen um, die in uns auftauchen, wenn wir Kinder haben?
  • Wie können wir unsere Zweifel, unsere Unsicherheiten, die realen Probleme, mit denen wir konfrontiert werden, am besten bewältigen?
  • Wie wirken sich diese Aspekte auf unser Zusammenleben mit unserem Partner/unserer Partnerin und unseren Kindern aus?

In der vierteiligen Seminarreihe setzen sich die TeilnehmerInnen mit folgenden Inhalten auseinander:

 

1. Entdeckungsreise Erziehung
Stellenwert der Erziehung in der heutigen Zeit;
Bewusstes Wahrnehmen der Elternrolle;
Entspannung im Alltag durch Achtsamkeit;

2. Lernen für die Welt von morgen
Bedeutung des Spiels in der Erziehung;
Vorbereitete/entdeckerfreundliche Umgebung für
mein Kind;
Mit den Augen des Kindes sehen;

3. Mit Kindern neue Wege gehen
Betrachten und Hinterfragen vorgelebter Werte;
Umgang mit Gefühlen in der Erziehung;
Halt erfahren durch Spiritualität;

4. Auf dem Weg zur neuen Beziehungsqualität
Gesprächsfördernde Aspekte;
Kommunikationsmuster;
Freundschaft mit sich selbst schließen;

 

Neben der fachlichen Wissensvermittlung durch eine kompetente Trainerin/einen kompetenten Trainer der Elternbildung wird es viel Raum zum Einbringen persönlicher Erfahrungen geben. Als zusätzliche Unterstützung bekommen alle TeilnehmerInnen umfangreiche schriftliche Unterlagen. Nach Absolvierung aller vier Abende bekommen die TeilnehmerInnen ein Abschlusszertifikat.

 

Die Treffen finden im Abstand von jeweils 3-4 Wochen statt, sind aufeinander aufbauend und zusammenhängend. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Fortführung der Treffen.

Der finanzielle Beitrag inkl. der schriftlichen Unterlagen würde € 40,- pro Person und für Paare € 70,-. Auf Grund einer Sonderförderung des Bundesministeriums für Gesundheit, Familie und Jugend, reduziert sich der Beitrag auf € 25,- pro Person und € 30,- pro Paar.

 

Aktuelle ElternKompass-Termine erhalten Sie auf Anfrage unter Tel: 0732/7610-3218.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Organisation einer ElternKompass-Seminarreihe.

 

In Zusammenarbeit mit:
Familienreferat des Landes Oberösterreich & Katholischer Familienverband

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Sinnquell
Alles beginnt mit dem Gehirn

Alles beginnt mit dem Gehirn

Studientag für ReferentInnen und SinnQuell GesprächsleiterInnen des Katholischen Bildungswerks OÖ Termin:...

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin
Bibliotheksfachstelle
Bibliothekstagung2019 © Bibliotheksfachstelle

Bibliothekstagung 2019

Das Team der Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz lädt Sie und alle MitarbeiterInnen aus Ihrer Bibliothek ganz...

OPAC © Bibliotheksfachstelle Linz

Neue OPAC Ausgabe

Blättern Sie in der Online-Ausgabe!
Szenario
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben - Christian Brachwitz, Michael Rastl

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben

Es gibt wieder Karten für den Brandner Kaspar und das ewig´Leben:Di.,18. Juni und Do., 20. Juni 2019 - Szenario...

Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern
SPIEGEL - Spiel | Gruppen | Elternbildung - Diözese Linz
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3218
Fax: 0732/7610-3779
spiegel@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: