Donnerstag 17. Januar 2019

Weihnachtsbrief 2018

Liebe Gesprächsleiterin, lieber Gesprächsleiter,

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf dieser Welt. 

Ich frage mich: Gibt es eine Sprache des Friedens? 
Sprache des Friedens beginnt dort, wo Menschen in Echtzeit miteinander sprechen, zusammensitzen und sich Zeit nehmen, aufeinander zu hören, und wo Menschen eine Sprache der gegenseitigen Wertschätzung pflegen. Egal ob dies Gespräche nach diversen Veranstaltungen sind, bei denen Gehörtes diskutiert wird, oder ob es Gespräche in Ihren Gesprächsrunden sind. 
Wichtig ist, dass eigene Erfahrungen eingebracht werden können, oder etwas zur Sprache gebracht wird, was man eigentlich immer schon sagen wollte, ohne dass das Gesagte abgewertet wird. 
Schaffen Sie in Ihren Gesprächsrunden den Raum, wo Gespräche im gegenseitigen Respektieren und Aufeinander hören stattfinden. Sie als GesprächsleiterIn prägen die Gesprächskultur. Herzlichen Dank für Ihr Engagement für SinnQuell und Erzählcafés!

 

 

Foto: roka5020159, www.pixabay.com

 

Studientag für GesprächsleiterInnen und ReferentInnen

Alles beginnt mit dem Gehirn. Wie man natürlich und effizient lernt.
Freitag, 10. Mai 2019, 14 bis 19 Uhr, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels
Referentin: Dr.in Manuela Macedonia, Johannes Kepler Universität Linz

Über welche faszinierenden Mechanismen verfügt das Gehirn, um Information zu speichern? Wie und warum vergessen wir? In diesem Vortrag lernen Sie Neuronen, Synapsen und Zellenensembles kennen und erfahren, wie Information verarbeitet und in den verschiedenen Gedächtnissystemen gespeichert wird. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen auch, wie Vergessen funktioniert, wie man es verlangsamen und Prozesse des Lernens im Alltag fördern kann.

Kein Teilnahmebeitrag. Anmeldung unter der Nummer (0732) 76 10–3209 oder per E-Mail: weiterbildung.katholischesbildungswerk@dioezese-linz.at

 

Meldung der Gesprächsrunden für unsere Statistik

Bitte melden Sie uns Ihre abgehaltenen Gesprächsrunden vom Jahr 2018 bis 30. Dezember über www.sinnquell.at — Intranet — Benutzername eingeben oder mit beiliegendem Meldebericht.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich einfach an: Tel. (0732) 76 10-32 17

 

Abschied Sylvia Zellinger

Mit Ende Februar verabschiede ich mich nach mehr als 20 Jahren vom Katholischen Bildungswerk OÖ und beginne meinen Ruhestand. Einerseits werde ich Vieles von meiner Tätigkeit und die Kontakte zu Menschen vermissen, andererseits gehe mit Neugierde und Zuversicht auf die neue Lebensphase zu. Gute Gespräche werden mir immer ein Anliegen bleiben! Ich bedanke mich für die vielen bereichernden Kontakte in meiner „SinnQuell“ Zeit. 

 

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und viele bereichernde Begegnungen im Jahr 2019!
     

SylviaZellinger  

Projekt SinnQuell/Erzählcafé  

Dr. Christian Pichler
Leiter des Katholischen Bildungswerkes OÖ

Erwachsenenbildung in der Diözese Linz
Rollstuhlfahrer Hans-Peter Zunk tanzt bei der Volkstanzgruppe Sonnberg mit

„Ich bin die Sonne und strahle überall“

Mehr als 300 Menschen erlebten am 17. Oktober 2017 einen beeindruckenden Abend der Integration von Menschen mit...

Dr. Thomas Schlager-Weidinger, Mag. Kevin Mowlaei, Dr. Stefan Schlager, Daniel Kazemi.

Aja mitavânid be fârsi harf bezanid? – Sprechen Sie Fârsi?

Erste Small-Talk-Versuche auf Fârsi wagten 35 Personen am 5. Oktober 2016 an der Pädagogischen Hochschule der Diözese...

Fernkurs-AbsolventInnen mit Bischof Manfred Scheuer und Verantwortlichen der Theologischen Kurse

75 Jahre THEOLOGISCHE KURSE: Feierliche Zeugnisverleihung mit Bischof Manfred Scheuer

Ein Festtag bei Kaiserwetter im Bildungshaus Schloss Puchberg: 43 AbsolventInnen des Theologischen Fernkurses, 38...

Stefan Schlager und Murat Baser.

Grüß Gott – Salam: Willkommen in Österreich!

Von MitarbeiterInnen der Diözese ist mehr denn je „Fitness“ über Christentum, Judentum und Islam gefragt. Dr. Stefan...

Talk im Dom Vv.l.: Moderatorin Mag.a Gabriele Eder-Cakl, Univ.-Prof. em. Dr. Helmut Renöckl, Mag.a Petra Ramsauer, Brigadir Nikolaus Egger

Talk im Dom: „Nach Europa zu fliehen bedeutet, jede Hoffnung auf Heimat aufzugeben“

Hat Friede in den Krisengebieten der Welt überhaupt eine Chance? Ein Thema, das an Aktualität kaum mehr zu...
SinnQuell
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3217
Fax: 0732/7610-3779
kbw@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: