Dienstag 22. Mai 2018
SelbA - Selbständig im Alter

Was ist SelbA

SelbA – Selbständig im Alter – ist ein Trainingsprogramm für Menschen ab 55 Jahren. Ziel der gemeinsamen Aktivitäten ist es, die ganzheitliche, physische und psychische Gesundheit zu steigern und Schwung ins Leben zu bringen, ganz nach dem Motto „Mit Lebensfreude älter werden“.

 

Das wissenschaftlich fundierte und vielseitige Training wird in vielen Gemeinden Oberösterreichs angeboten. Das Land Oberösterreich unterstützt SelbA als Trainingsprogramm aufgrund des ausgewogenen und langfristig angelegten Charakters.

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel

Jubiläum in Leopoldschlag

Mit einem Jubiläumsgottesdienst feierte Leopoldschlag am 29.4.2018 das 20jährige Bestehen der SPIEGEL-Spielgruppen.


THEMEN aktuell Heft Pädagogik

Das neue THEMEN aktuell Heft Pädagogik ist da!
Bibliotheksfachstelle
Lesertragerl Bibliothek St. Marien

Kostenlose Downloads

Ausmalvorlage, Lesertragerl ...

Foliensets für die Buchstart-Bühne

3 neue Foliensets

Zum Ausborgen oder Bestellen
Sinnquell

Neue Erzählcafè Themen

In Erzählcafés wird die Sprachkultur durch das gegenseitige Erzählen und Zuhören gepflegt. Mit den von uns...

Gutmenschen und WutbürgerInnen

Knapp 70 Teilnehmende konnte Dr. Christian Pichler, der Leiter des Kath. Bildungswerkes OÖ, am 20. Oktober zum...
Szenario
Stefan Grasböck - 50 Jahre im Einsatz für Theater in Gemeinschaft

50-Jahr-Jubiläum

Wir gratulieren Stefan Grasböck zu 50 Jahren als Szenario-Stützpunktleiter, bedanken uns für das große Engagement und...

Bühne trifft freiwilliges Engagement für Theater in Gemeinschaft

Freundschaftliche Atmosphäre und über 100 Engagierte beim diesjährigen SZENARIO-StützpunktleiterInnen-Treffen
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

Impressum
AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: