Samstag 17. November 2018

SelbA: Zahlen und Fakten 2017

Die Angebote von SelbA leisteten auch 2017 wieder einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Lebensqualität älterer Menschen:

449 Trainingsblöcke mit 5.717 Teilnehmenden

  • 66 weitere Veranstaltungen wie Fortbildung, Regionstreffen, Jahrestagung, SelbA-Reise und Offener City Treff 55 + mit 1.093 Teilnehmenden
  • 17 neue Trainerinnen und Trainer 
  • 13 Schülerinnen und Schüler der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Steyr absolvierten die SelbA-Ausbildung
  • 67 Gesunde Gemeinden kooperierten mit SelbA

 


 

Die Entwicklung in Zahlen

 

  Veranstaltungen TeilnehmerInnen
2016  

554

7.324
2017   561 7.450
  + 7 + 126

 


 

SCHWERPUNKTE 2017

  • „SIEBEN SCHRITTE WEG VON DER DEMENZ“
    war der Titel der Jahrestagung mit Prim. Dr. Elmar Kainz, MBA. 170 TrainerInnen hörten die Empfehlung, Demenzvorsorge frühzeitig ins Alltagsleben einzubauen. Diese Schritte sind: Soziale Kontakte, körperliche Aktivitäten, lebenslanges Lernen, Meditation und Entspannung, ausreichend Schlaf, mediterrane Kost und die Behandlung von Risikokrankheiten.
  • INSPIRATIONSWORKSHOP
  • In diesem Workshop galt es Inspiration für ein zukunftsweisendes Angebot für Menschen ab der Lebensmitte zu entwickeln. Anschließend an Impulsvorträge von ExpertInnen aus unterschiedlichen Disziplinen ging es um die Entwicklung von Zukunftsszenarien. Ziel war, diese Ideen mit den Möglichkeiten der allgemeinen Erwachsenenbildung zu verbinden. 
  • OFFENER CITY-TREFF 55 +
    Seit 2017 organisiert ein Team von SelbA den City Treff 55 + unter dem Motto "Bildung und Begegnung in der Stadt". 2017 fanden sieben Veranstaltungen zu verschiedenen Themen im Landeskulturzentrum Ursulinenhof mit 91 Teilnehmenden statt.

 

SelbA - Selbständig im Alter

 

„Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten.“
Mark Twain (1835-1910)

 

 

 

Der gesamte Jahresbericht 2017 des Kath. Bildungswerkes OÖ als PDF zum Download

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel
V.l.n.r.: Petra Leibetseder, Elisabeth Anzinger, Cornelia Mittermayr

St. Stefan am Walde

Nach sechs Jahren legt Petra Leibetseder die Leitung des SPIEGEL-Treffpunktes St. Stefan am Walde in die Hände von...

V.l.n.r.:Christine Steiner (PGR), Manuela Thaller (Regionsbegleiterin), Otti Bruckbauer (PGR), Manda Nenadic (Treffpunktleiterin), Regina Moser (Pfarre), P. Ransom Pereira (Pfarradministrator),

Willkommen im SPIEGEL-Netzwerk

In einer netten Atmosphäre mit engagierten MitarbeiterInnen der Pfarre Steyr Tabor–Hl. Familie und im Beisein von...

SPIEGEL-Einführungstag am 9. November 2018

In unseren SPIEGEL-Treffpunkten sind uns engagierte und gut ausgebildete MitarbeiterInnen sehr wichtig!
Bibliotheksfachstelle

media2go

media2go

Mehr Infos über die digitale Bibliothek OÖ
Sinnquell

Erzählcafé "Advent"

Termin: Fr., 23.11.2018, 9.00bis 10.30 Uhr Ort: URBI@ORBI, Bethlehemstr. 1a, 4020 Linz

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin
Szenario

Vorweihnachtliche Matinee im Musiktheater

So., 18.11.2018, ab12 Uhr Musiktheater Linz, Hauptfoyer ZurEinstimmungin den Advent lädt die Initiative Pro Mariendom...

SZENARIO: Zahlen und Fakten 2017

Über 14.000 Theaterbesuche und 3.463 AbonentInnen
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: