Monday 12. April 2021
  • Werden Sie SelbA TrainerIn!

    Inhalte, Kosten, Anmeldung...

     

  • Drei Säulen Programm: Bewegung - Gehirn - Kompetenz

    Training für Körper, Geist und Seele
     

     

  • Kursprogramm

     

     

    SelbA-Akademie OÖ

     

    Mit Freude und Inspiration ins neue Arbeitsjahr

  • Was ist SelbA?

    Idee und Wirkung

„Wer nicht dabei war, hat viel versäumt!“

 

Die herrliche Bergwelt, die Alpenseen, die Schönheit der Natur: die Reise war eine Wohltat für die Seele.
Angefangen vom schmucken Dorf Reith im Winkel in Oberbayern, bis nach Seefeld und in den Geigenbauerort Mittenwald sowie die Silberstadt Schwaz mit ihren vielen versteckten Schätzen. Silber und Kupfer wurden hier einst abgebaut. In der historischen Altstadt geht man entlang von altehrwürdigen Gebäuden zur größten gotischen Hallenkirche Tirols: Maria Himmelfahrt. Die Pfarrkirche von Schwaz ist auch die einzige 4-schiffige Kirche Europas mit zwei gleichrangigen Hauptschiffen (einst links für BürgerInnen, rechts für die Knappen).


Eine Besonderheit in unmittelbarer Nähe unseres Quartiers war das prachtvolle Renaissanceschloss Tratzberg, zwischen Jenbach und Schwaz gelegen, hoch über der Autobahn an den Abhängen des Karwendels. Um 1500 erbaut, diente es Kaiser Maximilian I und den Fuggern als Jagdschloss. Es ist heute noch Wohnsitz der Familie Enzenberg. Wir bestaunten das bestens erhaltene Bauwerk und waren fasziniert von den möblierten Räumlichkeiten, den Handwerkskünsten der damaligen Zeit und dem Einblick in die Geschichte der Habsburger.

 


Ein weiterer Höhepunkt der Reise war die Fahrt zum 9 km langen, von Gletschern geschaffenen Achensee. Weiter führte uns der Weg zum großen Ahornboden – eine Hochebene am Talende des Risstals mit rund 2000 Ahornbäumen, umgeben von den steilen Felsen des Karwendelgebirges – ein einzigartiger Anblick in den Alpen!

 

Nebst der Natur genossen wir auch das Essen. Da es in unserer Unterkunft im 4-Sterne-Hotel einen tollen Wellnessbereich mit Outdoor-Schwimmbecken, genannt „Bergsee“, und Sauna gab, war das Genießen nicht nur aufs Kulinarische beschränkt.


In dieser gutgelaunten und netten Gruppe trainierten wir auch unsere Lachmuskeln. Besonders bei den abendlichen SelbA-Stunden, wo uns Monika einiges abverlangte.
Sehr animierend war auch das Tanzen mit der schwungvollen Gerti. Diese Abendeinheiten waren für uns als SelbA-Trainerinnen eine tolle Motivation für den Beginn des neuen Arbeitsjahres mit unserer Gruppe. 

DANKE für das gute Miteinander aller Mitreisenden, ob TrainerInnen oder TeilnehmerInnen einer SelbA-Gruppe

 

sagen   Antonia und Roswitha

 

Einen ****Superior-Preis verdient auch das Organisationsteam: 
Monika, Gerti, Reiseführer Fritz sowie der Chauffeur.

 

 


 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Bibliotheksfachstelle

Corona-Infos für oö. Bibliotheken

Bibliotheken dürfen ab 08. Februar unter Auflagen wieder öffnen!

Die MINT-Aktionsbox

Unterstützung für Ihre Veranstaltung
Sinnquell
Das Positive sehen - miteinander gehen und glücklich sein

Walk&Talk

Das Positive sehen - miteinander gehen und glücklich sein

Spielend miteinander ins Gespräch kommen

Play&Talk

Miteinander Zeit an der frischen Luft verbringen und Spaß haben
Szenario
Silke Dörner neue künstlerische Leiterin des Theater Phönix

Silke Dörner neue künstlerische Leiterin des Theater Phönix

Die Dramaturgin und Autorin Silke Dörner übernimmt mit der Spielsaison 2022/2023 die künstlerische Leitung des...

Winnetou eins bis drei

Winnetou eins bis drei

DieUraufführung von "Winnetou eins bis drei" ist von 19.2.2021, 19Uhrbis 21.3.2021 onlineverfügbar.
kbw-Treffpunkt Bildung
Frau am Berg

Der Podcast zum WEITER-DENKEN

Was brauchst du, um nach dem Winter wieder aufzublühen?

ausführliche individuelle Beschreibung pro Bild     @Vanessa Weingartner/Tiroler Sonntag

Online Talk "Gemma Demokratie" - Teil 7

Termin: 20.4.2021 um 19 Uhr, mitMag. Matthäus Fellinger, ehemaligerChefredakteur der Kirchenzeitungund jetzt...

Politischer Extremismus

Politischer Extremismus

Islam und Fundamentalismus mit Amin Elfeshawi und Stefan Schlager TERMIN: Mi 14.4.2021, 18.30-20Uhr ORT: Online -Link...
SelbA - Selbstständig & Aktiv
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: