Tuesday 21. May 2019

Gut besuchter SelbA Stand am Gesundheitstag in Bad Hall

 

Mit TOP-Vorträgen, vielen Ausstellern und einem Tag der offenen Tür im EurothermenResort Bad Hall bot der Gesundheitstag am 6. April 2019 ein attraktives Programm rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden. Mehr als 20 Aussteller waren mit Ihren Produkten und Dienstleistungen im Gästezentrum vertreten. Ein Großteil der Aussteller kam aus Bad Hall, Pfarrkirchen und Adlwang, was die Gesundheitskompetenz der Region unterstreicht. 

 

 

Viele Besucher informierten sich über SelbA (Selbständig und Aktiv) als Präventionsmaßnahme und nahmen sich Unterlagen zur TrainerInnenausbildung , welche im Herbst in Schlierbach angeboten wird, mit. 
Regionsbegleiterin Maria Achathaler, Maria Hagen aus Steyr und Renate Winter aus Nußbach konnten mit ihrem SelbA Fachwissen das Interesse der Besucher wecken. Im Gästezentrum nutzten Besucher das SelbA Schnupperangebot mit dem kurzweiligen Gedächtnistraining- und Bewegungsangebot.  

 

 

Welche positiven Auswirkungen regelmäßige Bewegung auf unser Gehirn hat, darüber erzählte Neurowissenschaftlerin Dr.in Manuela Macedonia in ihrem interessanten Vortrag. 
Extremsportler & Mentalcoach Wolfgang Fasching gab Einblicke in das Thema der mentalen Stärke. Mit praktischen Bespielen für den Alltag zeigte er, wie mit der Kraft der Gedanken die eigenen Ziele erreicht werden können.

 

Das Gesundheitshotel Miraverde informierte über die vier Säulen des Gesundheits- & Vorsorgeprogrammes „Check your life®“ und präsentierte mit verschiedenen Vorträgen wie z.B. Fasten, Klangschalenreise und auch „Der Darm das 2. Gehirn“ sowie „Der Zucker das weiße Gift“ ein interessantes Programm. 
Das Therapiezentrum Physikarium bot Wissenswertes über die Augentherapien mit Tränentest und Lipid-Augenbesprühung. Der Gesundheitstag wurde in einer Kooperation vom Tourismusverband gemeinsam mit dem EurothermenResort Bad Hall organisiert. 

 

 

Maria Achathaler, 
Regionsbegleiterin


 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel
Wie Flügel gut wachsen können!

elternweb2go

„Wie Flügel gut wachsen können!“ Kinder in die Selbständigkeit begleiten

V.l.n.r.: Evelyn Hauder, Sabine Süß, Daniela Thumfart, Nicole Atzlesberger

"Leitungs-Trio" im SPIEGEL-Treffpunkt Niederwaldkirchen

Aus eins mach drei – Treffpunktleitung in Niederwaldkirchen nun im Team

Bibliotheksfachstelle
Abrechnung Juni 2019

Bildungsgutscheine

Alle Infos zur Abrechnung

Leseinitiative in den Sommerferien © Land OÖ

Leseinitiative in den Sommerferien

Eine Initiative von Landesrätin Mag.a Christine Haberlander
Sinnquell

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2017

über 2.230 Veranstaltungen mit über 90.000 Teilnehmenden
Szenario

SZENARIO-Tagung 2019

Von einer herzlichen Atmosphäre zwischen ehrenamtlichen Kultur-Engagierten für „Gemeinsam Theater erleben“ und der...

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben - Christian Brachwitz, Michael Rastl

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben

Es gibt wieder Karten für den Brandner Kaspar und das ewig´Leben:Di.,18. Juni und Do., 20. Juni 2019 - Szenario...
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: