Monday 17. June 2019

In Bewegungsrunden aktivieren

Autorinnen: Marianne Eisenburger, Elisabeth Gstöttner, Thesi Zak

 

Der Mensch braucht Bewegung, um beweglich zu bleiben. Körperlich, geistig und seelisch. Gerade auch für alte Menschen gilt das Motto: "Wer rastet, der rostet". Denn was nicht trainiert wird, verkümmert.
Das Handbuch ist für alle Betreuungskräfte, die Senioren "bewegen" wollen, eine wahre Fundgrube. Ob es um Themenstunden mit Musik, Geschicklichkeitsspielen, Bewegungsexperimenten oder Gesprächen geht: Die jahreszeitlich ausgerichteten Inhalte sind für die Begleitung hochbetagter, nahezu immobiler Senioren und demenziell erkrankter Menschen geeignet.
 
Der ausführliche Praxisteil ist in der Arbeit mit alten Menschen entstanden.
Aus der Fülle von Ideen wählt jede Pflegekraft die passenden Anregungen. Dann wird jede Bewegungsstunde auch Begegnungsstunde.
 
Autorinnen: Marianne Eisenburger, Elisabeth Gstöttner, Thesi Zak 
 
Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: Vincentz Network; Auflage: 4 (10. April 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783866300507
ISBN-13: 978-3866300507
ASIN: 3866300506
 
Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel
SPIEGEL-Team, aktive und ehemalige Regionsbegleiterinnen und Ehrengäste

25 Jahre SPIEGEL-Elternbildung OÖ

Mit einem bewegenden und bewegten Familien-Festgottesdienst in der übervollen Stiftskirche Schlägl hat das...

Teilnehmerinnen mit Mag.a Ulrike Kneidinger-Peherstorfer (Leitung SPIEGEL-Elternbildung, links), Mag.a Edith Bürgler-Scheubmayr (Geschäftsführerin Caritas für Kinder und Jugendliche, 2.v.r.) und Mag.a Veronika Domberger (Bereichsleitung Pädagogische

Abschluss Aufbaulehrgang

25.5.2019 – wieder ist ein Aufbaulehrgang abgeschlossen. Es ist dies bereits der 5., diesmal mit einer kleinen,...

Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen Vöcklabruck

Haus Lea

Seit dem internationalen Frauentag am 8. März 2003, bietet die Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von...
Bibliotheksfachstelle
Bücher fahren Zug - Österreich liest

Bücher fahren Zug 2019 : OFFENE BÜCHERREGALE

Machen Sie mit von 14. bis 27. Oktober 2019!

Eröffnung am 28. Juni 2019

"MoBib" - die mobile Bibliothek für Hinterstoder und Klaus-Steyrling

Das innovative Projekt von Florian Radner zeigt, dass es auch Bibliotheken verstehen, mit der Zeit zu gehen!
Sinnquell

Übergabe der Leitung von SinnQuell und Erzählcafé

Mit der Pensionierung von Sylvia Zellinger übernehme ichwieder die Betreuung von SinnQuell und Erzählcafé.

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2018

Über 2.120 Veranstaltungen mit knapp 88.000 Teilnehmenden
Szenario

SZENARIO-Tagung 2019

Von einer herzlichen Atmosphäre zwischen ehrenamtlichen Kultur-Engagierten für „Gemeinsam Theater erleben“ und der...

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben - Christian Brachwitz, Michael Rastl

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben

Es gibt wieder Karten für den Brandner Kaspar und das ewig´Leben:Di.,18. Juni und Do., 20. Juni 2019 - Szenario...
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: