Donnerstag 13. Dezember 2018
  • Werden Sie SelbA TrainerIn!

    Inhalte, Kosten, Anmeldung...

     

  • Wir wünschen Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

  • Was ist SelbA?

    Idee und Wirkung

  • Drei Säulen Programm: Bewegung - Gehirn - Kompetenz

    Training für Körper, Geist und Seele
     

     

Gehirnspaziergang: Schritt für Schritt, geistig fit

 

Gehen ist ein Jungbrunnen für unser Gehirn, meint die Autorin und Medizinerin, Dr. Katharina Turecek. Sie ist Autorin des neuesten Sachbuches aus dem Krenn Verlag. "Bekannt ist, dass Gehen für die körperliche Leistungsfähigkeit wichtig ist. Dass man durch Bewegung das Gehirn fit hält und sogar Demenz vorbeugen kann, hingegen nicht", meint Dr. Turecek. "Bewegung regt die Neubildung von Nervenzellen an."

 

"In einem einjährigen Trainingsprogramm an der Universität Pittsburgh wurde festgestellt, dass der Hippocampus, die Gedächtniszentrale unseres Gehirns, durch regelmäßige Bewegung um bis 2% pro Jahr an Volumen gewinnt. Ein größerer Hippocampus steigert unsere Gedächtnisleistung, schützt aber auch vor der gefürchteten Krankheit des Vergessens, wie eine Folgestudie zeigt: Regelmäßige Spaziergänge senken das Demenzrisiko um bis 34%."

 

Fazit: Das bestgehütetste Geheimnis der Medizin ist Bewegung. Moderate körperliche Bewegung hat besonders gute und spürbare Auswirkungen auf unsere Gesundheit, sie reduziert Risikofaktoren für Demenzerkrankungen, Übergewicht, schlechte Durchblutung und erhöhte Blutzuckerwerte.

Gehen macht schlau, gesund und glücklich!


Schlau:
Bewegung aktiviert das Gehirn, erhöht die Fließgeschwindigkeit in den Gefäßen und damit wird das Gehirn besser durchblutet. Geistige Fitness ist keine Frage des Alters, sondern der Aktivität.

 

Gesund:
Gehen reguliert den Blutzucker und senkt den Blutdruck. Gehen macht widerstandsfähig (resilient), so kommt man leichter durch stressige Zeiten. Studien belegen die antidepressive Wirkung durch Spaziergänge.

 

Glücklich:
Bewegung hebt den Serotoninspiegel. Serotonin macht uns zufrieden. Durch Gehen verbessert sich die Psychohygiene, die Stimmung wird besser.

Was ist ein Gehirnspaziergang?


Ein Gehirnspaziergang ist ein Spaziergang, der von Gehirntrainingsübungen begleitet wird. Er kombiniert so die positiven Effekte des Gehens mit denen des Gehirntrainings.

 

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Krenn, H; Auflage: 1 (1. August 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3990053310
ISBN-13: 978-3990053317

  •  

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel

Öffnungszeiten

Das SPIEGEL-Büro ist von 24. Dezember 2018 bis 6. Jänner 2019 geschlossen.

V.l.n.r.: Burgi Ratz, Sabina Manz, Verena Pfarrhofer, Sabine Berlesreiter

Neues Team in Altenberg

Sabina Manz hat nach jahrelanger erfolgreicher Treffpunktleitung das Zepter an Verena Pfarrhofer, Burgi Ratz und...

Treffpunktübergabe am Linzer Auberg St. Leopold

der Treffpunkt am Linzer Auberg St. Leopold hat eine neue Treffpunktleitung und startet mit neuem Team.
Bibliotheksfachstelle
OPAC © Bibliotheksfachstelle

Neue OPAC Ausgabe

Blättern Sie heute schon in der Online-Ausgabe!

Bildungsgutschein der Diözese Linz

EINREICHFRIST für Bildungsgutscheine

Alle Infos zur Abrechnung
Sinnquell

Weihnachtsbrief 2018

Weihnachten steht vor der Tür – Weihnachten das Fest des Friedens. Ganz so friedlich geht es leider nicht zu auf...

Dynamisch – Interaktiv – Authentisch

Mag.a Dr.in Marie-Luise Doblhofer: ein Erfahrungsbericht einer langjährigen, versierten Gesprächsleiterin
Szenario
Veronika Pernsteiner (rechts) mit ihrer Schwester und den theaterbegeisterten Mädchen

Mit Kindern ins Theater

Angebot von Szenario für Theaterbesuch mit Kindern oder Enkelkindern

Theater: ein Augen- und Ohrenschmaus

Im Gespräch mit Anna Micko, langjährige SZENARIO-Stützpunktleiterin in Enns
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: