Saturday 19. October 2019

Gehirnspaziergang: Schritt für Schritt, geistig fit

 

Gehen ist ein Jungbrunnen für unser Gehirn, meint die Autorin und Medizinerin, Dr. Katharina Turecek. Sie ist Autorin des neuesten Sachbuches aus dem Krenn Verlag. "Bekannt ist, dass Gehen für die körperliche Leistungsfähigkeit wichtig ist. Dass man durch Bewegung das Gehirn fit hält und sogar Demenz vorbeugen kann, hingegen nicht", meint Dr. Turecek. "Bewegung regt die Neubildung von Nervenzellen an."

 

"In einem einjährigen Trainingsprogramm an der Universität Pittsburgh wurde festgestellt, dass der Hippocampus, die Gedächtniszentrale unseres Gehirns, durch regelmäßige Bewegung um bis 2% pro Jahr an Volumen gewinnt. Ein größerer Hippocampus steigert unsere Gedächtnisleistung, schützt aber auch vor der gefürchteten Krankheit des Vergessens, wie eine Folgestudie zeigt: Regelmäßige Spaziergänge senken das Demenzrisiko um bis 34%."

 

Fazit: Das bestgehütetste Geheimnis der Medizin ist Bewegung. Moderate körperliche Bewegung hat besonders gute und spürbare Auswirkungen auf unsere Gesundheit, sie reduziert Risikofaktoren für Demenzerkrankungen, Übergewicht, schlechte Durchblutung und erhöhte Blutzuckerwerte.

Gehen macht schlau, gesund und glücklich!


Schlau:
Bewegung aktiviert das Gehirn, erhöht die Fließgeschwindigkeit in den Gefäßen und damit wird das Gehirn besser durchblutet. Geistige Fitness ist keine Frage des Alters, sondern der Aktivität.

 

Gesund:
Gehen reguliert den Blutzucker und senkt den Blutdruck. Gehen macht widerstandsfähig (resilient), so kommt man leichter durch stressige Zeiten. Studien belegen die antidepressive Wirkung durch Spaziergänge.

 

Glücklich:
Bewegung hebt den Serotoninspiegel. Serotonin macht uns zufrieden. Durch Gehen verbessert sich die Psychohygiene, die Stimmung wird besser.

Was ist ein Gehirnspaziergang?


Ein Gehirnspaziergang ist ein Spaziergang, der von Gehirntrainingsübungen begleitet wird. Er kombiniert so die positiven Effekte des Gehens mit denen des Gehirntrainings.

 

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Krenn, H; Auflage: 1 (1. August 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3990053310
ISBN-13: 978-3990053317

  •  

 

Aus den anderen Geschäftsfeldern
Spiegel

Kinder am Friedhof

Für Kinder ist es wichtig, Erinnerungs- und Trauerkultur entwickeln zu können. Kinder spüren, dass ein Friedhof ein...

V.l.n.r.: Dr. Christian Pichler (Leiter des Katholischen Bildungswerkes OÖ), Silvia Bamberger (Regionsbegleiterin), Stephanie Millinger (Pädagogische Mitarbeiterin SPIEGEL), Marko Wehr (Referent), Renate Haselberger (Regionsbegleiterin), Mag. Josef S

"Kleine Kinder sind große Lehrer - das Genie der frühen Jahre"

Am 8. Oktober lud die SPIEGEL-Elternbildung zur vierten Jubiläumsveranstaltung nach Ried im Innkreis ein.

Jahresfestkreis Erntedank

Mit Familien feiern

Religion für die Sinne – das ist das Motto der Jahresfestkreisgruppe, die sich von September 2019 bis Juni 2020 in...
Sinnquell

Übergabe der Leitung von SinnQuell und Erzählcafé

Mit der Pensionierung von Sylvia Zellinger übernehme ichwieder die Betreuung von SinnQuell und Erzählcafé.

KBW-Treffpunkt Bildung: Zahlen und Fakten 2018

Über 2.120 Veranstaltungen mit knapp 88.000 Teilnehmenden
Szenario
Ensemble von 'DER HASE MIT DEN BERNSTEINAUGEN'

Das beste Musical des Jahres kommt aus Linz!

Viermal ausgezeichnet: „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ ist der große Sieger beim Deutschen Musical Theater Preis!

SZENARIO-Tagung 2019

Von einer herzlichen Atmosphäre zwischen ehrenamtlichen Kultur-Engagierten für „Gemeinsam Theater erleben“ und der...
kbw-Treffpunkt Bildung

13. Linzer Religionsgespräch

Religion – Zwischen politischem Gebrauch und Missbrauch Termin: Do., 24.10.2019, um 19:30 Uhr Ort: Katholische...

Das Erbe bewahren und neu erschließen!

Termin: Di., 29.10.2019,18.30 - 20Uhr Ort: URBI@ORBI,Bethlehemstraße 1a, 4020 Linz mit: Andreas Schmoller,...

So wie die Sonne durch das Kirchenfenster scheint, dringt das göttliche Licht manchmal in unsere Wahrnehmung durch.

Spirituelle Glücksmomente

Wir im KBW-Treffpunkt Bildung wollen uns verstärkt auf unsere spirituellen Quellen besinnen.
SelbA - Selbstständig im Alter
Katholisches Bildungswerk OÖ
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
Telefon: 0732/7610-3213
Fax: 0732/7610-3779
selba@dioezese-linz.at

AGB
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: