Sunday 15. December 2019

Kollegium Aloisianum

Wir begleiten und unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, damit sie ihre eigenen Wege gehen und ihre eigene Zukunft gestalten.

Das Kollegium Aloisianum ist eine Allgemeinbildende Höhere Schule, in der die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Jugendlichen im Mittelpunkt steht.

 

Wir begleiten und unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, damit sie ihre eigenen Wege gehen und ihre eigene Zukunft gestalten.

 

Als katholische Privatschule in jesuitischer Tradition ist es unser Ziel Jugendliche dahingehend zu bestärken, dass sie für ihre Überzeugungen eintreten und bereit sind, wichtige und aktive Rollen in unserer Gesellschaft zu übernehmen. Gelingen kann dies in einer Atmosphäre der Offenheit, des gegenseitigen Respekts und des ehrlichen Miteinanders.

 

Unsere Tagesbetreuung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern mehr Zeit für das Leben und Lernen in Gemeinschaft und erleichtert auch die Situation für berufstätige Eltern.

 

Angebote:

  1. Gymnasium mit Englisch, Spanisch, Latein, Französisch, etc.
  2. Realgymnasium mit Naturwissenschaftlichem Labor
  3. Modulare Oberstufe
  4. Verschränkte Tagesbetreuung mit Begleitpädagogen/innen
  5. Mittagessen mit 2 Menüs zur Auswahl und 2 Jausen
  6. Freizeitgestaltung mit Sport, Spielen, musischen und sozialen Aktivitäten
  7. Zusatzqualifikationen (handwerkliche Ausbildung, Computer- und Unternehmerführerschein, etc.)
  8. Sport- und Projektwochen

 

Schulverein Kollegium Aloisianum

Freinbergstraße 32
4020 Linz
Tel: +43 732 77 41 21
Mail: aloisianum@eduhi.at 
www.kollegiumaloisianum.at 

News
Kann man glücklich sein lernen?

Kann man glücklich sein lernen?

Die Mittelschule der Franziskanerinnen in Vöcklabruck ist mit einem „Leuchtturmprojekt“ dem Glück auf der Spur. Es geht darum, die Lebensfreude und die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Tag der offenen Tür 2019

Hereinspaziert! - Tage der Offenen Tür

Stiftsgymnasium Wilhering und RG Lambach

Tage der Offenen Tür in den Stiftsgymnasium Lambach und Wilhering.

Die österreichische Delegation: Dir. HR Mag. Anton Eder (Stiftsgymnasium Melk), Elisabeth Krenhuber (Stiftsgymnasium Kremsmünster), Mag. Helga Pausinger und Mag. P. Florian Ehebruster (beide Stiftsgymnasium Seitenstetten)

Benedictine Wisdom beneath the Southern Cross

Die achte Internationale BENet-Konferenz (Benedictine Education Network) fand heuer von 30. September bis 4. Oktober 2019 in Sydney im St. Scholastica College im Stadtteil Glebe statt.

Mein Religionsunterricht
Chefredakteurin von Welt der Frau und Präsidentin des OÖ. Presseclubs

Intensive Diskussionen

Dr.in Christine Haidenüber Erinnerungen an den Religionsunterricht und neue Perspektiven durch einen Standortwechsel.

Ines Hannesschläger

Ein Bezug zum Leben und zu aktuellen Themen

Ines Hannesschläger zeichnete ein Comic über ihren Unterricht. Sie schätzt am Religionsunterricht, dass er mit dem...

Wolfgang Schneider

Religion ist das Ministerium für innere Angelegenheiten

Wolfgang Schneider durchforstet alte Maturazeitungen und lässt die SchülerInnen damit selbst zum Religionsunterricht...

8ma - BORG Honauerstraße

Das hat schon was!

Die 8ma aus dem BORG Linz Honauerstraße sieht im Religionsunterricht einen hohen Bezug auf aktuelle Themen und einen...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als...

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%. Derzeit werden an den45Katholischen...

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.
REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: