Tuesday 19. November 2019

Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen Vöcklabruck

„ORG-lerIn“ zu sein bedeutet für viele Schülerinnen und Schüler so etwas wie ein Lebensgefühl: In der überschaubaren, persönlichen Atmosphäre einer weltoffenen Schule die eigenen Talente zu entwickeln und neue zu entdecken.

Projekte, Aufführungen, Schulpartnerschaften, Schülerinitiativen…all das ist ebenso Teil des Bildungsauftrags wie fachlich niveauvoller, engagierter und pädagogisch entsprechender Unterricht. Oder wie es als Motto der Schule heißt: Bildung mit Tiefgang.


Zwei Zweige – viele Möglichkeiten

Musikalisches und allgemein musisches Talent entwickeln unsere Jugendlichen im musischen Zweig (Musikerziehung, Instrumentalunterricht, Chor, Schulband, Bühnenspiel, Konzerte, Workshops, Theateraufführungen…), naturwissenschaftliche Arbeitsweisen und Schwerpunkte werden im naturwissenschaftliche Zweig (Biologie/Umweltkunde, Chemie, Physik, Medientechnik,…) vermittelt und dienen als ideale Vorbereitung für viele naturwissenschaftliche und technische Studienrichtungen.


Um im Hinblick auf berufliche Qualifikationen Erfahrungen zu sammeln und zur Stärkung der besonderen Fähigkeiten, werden ab der 6. Klasse am ORG Wahlpflichtschwerpunkte gesetzt (Soziale Orientierung, Italienisch, Elektronische Informationsverarbeitung, Bildnerisch-kreatives Gestalten…)

 

Franziskanische Werthaltung

Neben dem breiten schulischen Angebot versteht sich das ORG nicht nur als „Lernort“, sondern auch als Lebensraum für Jugendliche, in dem die franziskanischen Werte von Solidarität, Engagement, Achtung der Mitmenschen und der Schöpfung besonders gelebt werden. Daher ist eine Selbstverständlichkeit, dass die Schule offen ist für Jugendliche, die sich, aus welchen Gründen immer, in schwierigen Lebensphasen befinden.

 

Naturwissenschaft
Franziskanische Spiritualität und Werthaltung
Musik
Theater

 

Oberstufenrealgymnasium Vöcklabruck

des Vereins für Bildung und Erziehung der Franziskanerinnen von Vöcklabruck
4840 Vöcklabruck, Graben 13
Tel.: 07672-72680-40
org-vbruck@eduhi.at 
www.schulen.eduhi.at/orgvbruck 

 

News
Kann man glücklich sein lernen?

Kann man glücklich sein lernen?

Die Mittelschule der Franziskanerinnen in Vöcklabruck ist mit einem „Leuchtturmprojekt“ dem Glück auf der Spur. Es geht darum, die Lebensfreude und die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Tag der offenen Tür 2019

Hereinspaziert! - Tage der Offenen Tür

Stiftsgymnasium Wilhering und RG Lambach

Tage der Offenen Tür in den Stiftsgymnasium Lambach und Wilhering.

Die österreichische Delegation: Dir. HR Mag. Anton Eder (Stiftsgymnasium Melk), Elisabeth Krenhuber (Stiftsgymnasium Kremsmünster), Mag. Helga Pausinger und Mag. P. Florian Ehebruster (beide Stiftsgymnasium Seitenstetten)

Benedictine Wisdom beneath the Southern Cross

Die achte Internationale BENet-Konferenz (Benedictine Education Network) fand heuer von 30. September bis 4. Oktober 2019 in Sydney im St. Scholastica College im Stadtteil Glebe statt.

Mein Religionsunterricht
Mag.a Sigrid Kimla

Auf die Bedürfnisse der SchülerInnen eingehen

Sigrid Kimla über die Möglichkeit, auf die Persönlichkeit der SchülerInnen einzugehen, über Begleitung ein Stück des...

Als Religionslehrerin findet Claudia Auinger berufliche Erfüllung.

Soziale Werte im Religionsunterricht

"Religionsunterricht hilft soziale Werte zu vermitteln", meint Claudia Auinger. Als Religionslehrerin findet sie...

Martina Ebner

Jede/r ist einzigartig und gewollt

Martina Ebner sieht ihren Relgionsunterricht auch als Berufungund möchteden SchülerInnen Mut machen, ihr Leben aktiv...

8ma - BORG Honauerstraße

Das hat schon was!

Die 8ma aus dem BORG Linz Honauerstraße sieht im Religionsunterricht einen hohen Bezug auf aktuelle Themen und einen...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als...

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%. Derzeit werden an den45Katholischen...

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.
REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: