Samstag 23. Juni 2018

Gymnasium Ort der Kreuzschwestern Gmunden

Achtjähriges Gymnasium mit drei bis vier Sprachen.

Wir sind…

… eine „kleine“ Privatschule mit ca. 400 Schülerinnen und Schülern sowie 40 Lehrerinnen und Lehrern

 

Wir bieten…

unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit

… ihre Begabungen zu entdecken und zu entfalten
… in Ruhe wichtige Kompetenzen zu erwerben
… sich geborgen zu fühlen
… für Spiel, Sport und Spaß im Park
… in familiärer und angenehmer Atmosphäre neue Freundschaften zu schließen

 

Sanfter Einstieg in die 1. Klasse…

  • Individuelle Schwerpunktsetzung in der Unterstufe
  • Begrüßungsbrief der Klassenvorstände in den Ferien
  • Empfang der Erstklässler/innen am ersten Schultag durch ihre Peers
  • Wöchentliche SOLE (Soziales Lernen)-Stunde mit dem Klassenvorstand
  • Lernen lernen: Lerntypenanalyse, Begabungen finden und fördern
  • Betreute Mittagspause
  • Telefonische Abmeldung im Krankheitsfall
  • Gemeinschaftstag mit Kennenlernaktivitäten
  • Standortbestimmung in Deutsch und Mathematik - Rückmeldung an die Eltern

Wir haben …

  • 2 neu ausgestattete EDV-Räume
  • Computer für Internetrecherche zur freien Verfügung
  • moderne Bibliothek
  • Labor
  • Aufenthaltsraum
  • Buffet mit kalten und warmen Speisen (keine Anmeldung nötig, Auswahl-möglichkeit zw. 3 Menüs)
  • Hort

Hort

Für die Unterstufe wird bis 17.30 Uhr eine Lern- und Freizeitbetreuung angeboten.
Anmeldung für jeweils ein Schuljahr,
nähere Information bei der Hortleitung.

 

Schule ist bunt.

 

Gymnasium/ORG Ort des Schulvereins der Kreuzschwestern

4810 Gmunden, Pensionatstraße 9
Tel.: 07612 / 64951 - 51
gymort@eduhi.at 
www.gymnasiumort.at 

News
Matura 2018

Geschafft!

Matura an katholischen Schulen

Wir gratulieren zur bestandenen Reifeprüfung!

Gespräch mit Fritz Karl

Life Guidance

Wahlpflichtfach Religion am "Pensi" in Gmunden

Gläserne Menschen, die funktioniern müssen und die - wenn nötig - auch korrigiert werden.  Science Fiction im Film "Life Guidance" - reflektiert vom WPG Religion am "Pensi". 

Scheckübergabe an Assista

Helfen macht Schule

Jugendwohngruppe gewinnt dank dem Realgymnasium Lambach an Fahrt.

Mein Religionsunterricht
Religionsunterricht ist für Michaela Mitter Lebensunterricht.

Religionsunterricht als Lebensunterricht

Michaela Mitter unterrichtet gerne Religion, weil sie den Religionsunterricht als Lebensunterricht in dreierlei...

Religionslehrerin Sybille Maria Schöller, BEd,

Religion meint miteinander

Als Religionslehrerin weiß Sybille Maria Schöller, BEd, dass sich Religion nicht erlernen lässt wie Deutsch oder...

Gottesdienstvorbereitung im RU

Diese Schulstunden sind eine richtige Bereicherung

Carina Waldhör und Lisa Ortner vom Ramsauergymnasium in Linz freuen sich über die Bereicherung Religionsunterricht...

Im Religionsunterricht Zeit für viele Themen zu haben, ohne den üblichen schulischen Leistungsdruck ausüben zu müssen, hält Religionslehrerin Mag. Maria Hammer, BEd, für wichtig für die Entwicklung eines Menschen.

Religionsunterricht: Raum für menschliche Entwicklung

„Du bist Religionslehrerin? Das hätte ich nicht von dir gedacht, so siehst du ja gar nicht aus.“ Nicht selten werde...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als...

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Privatschulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%. Derzeit werden an den 57Katholischen...

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.
REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: