Donnerstag 13. Dezember 2018

Gymnasium Ort der Kreuzschwestern Gmunden

Achtjähriges Gymnasium mit drei bis vier Sprachen.

Wir sind…

… eine „kleine“ Privatschule mit ca. 400 Schülerinnen und Schülern sowie 40 Lehrerinnen und Lehrern

 

Wir bieten…

unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit

… ihre Begabungen zu entdecken und zu entfalten
… in Ruhe wichtige Kompetenzen zu erwerben
… sich geborgen zu fühlen
… für Spiel, Sport und Spaß im Park
… in familiärer und angenehmer Atmosphäre neue Freundschaften zu schließen

 

Sanfter Einstieg in die 1. Klasse…

  • Individuelle Schwerpunktsetzung in der Unterstufe
  • Begrüßungsbrief der Klassenvorstände in den Ferien
  • Empfang der Erstklässler/innen am ersten Schultag durch ihre Peers
  • Wöchentliche SOLE (Soziales Lernen)-Stunde mit dem Klassenvorstand
  • Lernen lernen: Lerntypenanalyse, Begabungen finden und fördern
  • Betreute Mittagspause
  • Telefonische Abmeldung im Krankheitsfall
  • Gemeinschaftstag mit Kennenlernaktivitäten
  • Standortbestimmung in Deutsch und Mathematik - Rückmeldung an die Eltern

Wir haben …

  • 2 neu ausgestattete EDV-Räume
  • Computer für Internetrecherche zur freien Verfügung
  • moderne Bibliothek
  • Labor
  • Aufenthaltsraum
  • Buffet mit kalten und warmen Speisen (keine Anmeldung nötig, Auswahl-möglichkeit zw. 3 Menüs)
  • Hort

Hort

Für die Unterstufe wird bis 17.30 Uhr eine Lern- und Freizeitbetreuung angeboten.
Anmeldung für jeweils ein Schuljahr,
nähere Information bei der Hortleitung.

 

 

Gymnasium/ORG Ort des Schulvereins der Kreuzschwestern

4810 Gmunden, Pensionatstraße 9
Tel.: 07612 / 64951 - 51
gymort@eduhi.at 
www.gymnasiumort.at 

News
Rene Gumpinger und Ulrike Matula erhielten den Sonderpreis in der Kategorie Lehrer

Eurogym meets Africa | Therapiehunde in der Schule

St. Georgs Bildungspreis 2018

Engagierte Lehrer/innen aus der NMS Linz und der NMS Rudigier der Kreuzschwestern sowie aus dem Europagymnasium Baumgartenberg wurden ausgezeichnet.

Prof. Paul M. Zulehner

Katholische Schulen als Biotope des Vertrauens

Schultag mit Prof. Paul M. Zulehner

Der Pastoraltheologe Paul M. Zulehner sieht Katholische Schulen als Biotope des Vertrauens inmitten einer Kultur der Angst.

Dr. Hans Schachl zieht gemeinsam mit Wilhelm Busch Bilanz zu seinem Vortrag

Kreatives Denken als Mittel gegen das „Brett vorm Kopf“

Forum Aloisianum mit Dr. Hans Schachl

„Kreativität ist nicht etwas ist für „Künstler-Spinner“, sondern hat große Bedeutung für Wirtschaft, Wissenschaft und Alltag“, davon ist Dr. Hans Schachl überzeugt. Sein Vortrag am 22.11.2018 eröffnete die Veranstaltungsreihe Forum Aloisianum.

Mein Religionsunterricht
Tina Pfaller

Religion und Kirche sind bunt und vielfältig

Tina Pfaller diskutiert gerne mit Jugendlichen über Gott und die Welt und möchte der Lebenswelt der SchülerInnen im...

Theresa Kimla

Der Reli-Lehrer nimmt darauf Rücksicht, wie wir "drauf" sind

Theresa Kimla beschreibt kurz und bündig, dass Religionsunterricht die SchülerInnen selbst meint.

Im Religionsunterricht Zeit für viele Themen zu haben, ohne den üblichen schulischen Leistungsdruck ausüben zu müssen, hält Religionslehrerin Mag. Maria Hammer, BEd, für wichtig für die Entwicklung eines Menschen.

Religionsunterricht: Raum für menschliche Entwicklung

„Du bist Religionslehrerin? Das hätte ich nicht von dir gedacht, so siehst du ja gar nicht aus.“ Nicht selten werde...

Thorsten Mayr

An interessanten und bewegenden Themen arbeiten

Thorsten Mayr über das Bewegende des Religionsunterrichts, über kritische Fragen und Diskussionen und die Begleitung...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als...

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%. Derzeit werden an den45Katholischen...

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.
REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: