Montag 18. Juni 2018

AHS der Kreuzschwestern Linz

Gymnasium und Wirtschaftskundliches Realgymnasium

Fundierte Allgemeinbildung und Orientierungshilfe sowie Unterstützung auf dem Weg zu persönlicher Reife.

Bildungsziel

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen in einem achtjährigen Bildungsweg eine fundierte Allgemeinbildung als Basis für Studium und Beruf zu vermitteln und ihnen dabei Orientierungshilfe und Unterstützung auf dem Weg zu ihrer persönlichen Reife anzubieten.


Besondere Angebote

Lern- und Freizeitbetreuung im Hort, Wohnmöglichkeit im Internat, Mittagessen für externe Schülerinnen und Schüler, Sport- und Projektwochen, Theaterbesuche, Schulmediation durch Peers, Unterrichtsprojekte mit naturwissenschaftlichen bzw. musisch-künstlerischen Schwerpunkten, Sprachzertifikate, Begabtenförderung, Computer- und Unternehmerführerschein, jugendgemäße Gottesdienstgestaltung, Angebote zur Vertiefung des Glaubens (Orientierungstage), Pflege der Fest- und Feierkultur.

 

Allgemein- und Persönlichkeitsbildung

 

Gymnasium und wirtschaftkundliches Realgymnasium Linz

des Schulvereins der Kreuzschwestern
4020 Linz, Stockhofstraße 10
Tel.: 0732 / 664871 - 2301
kslinzsek@eduhi.at 
www.ksl.eduhi.at/ahs 

News
Scheckübergabe an Assista

Helfen macht Schule

Jugendwohngruppe gewinnt dank dem Realgymnasium Lambach an Fahrt.

Sprachwettbewerb

Wir kamen, sahen und siegten!

Adalbert Stifter Gymnasium

Tolle Erfolge beim Fremdsprachenwettbewerb für das Adalbert Stifter Gymnasium.

Fair Trade Schule sein macht Spaß

FAIRG Lambach

Fair Trade Schule mit viel Engagement

Seit 8. Mai ist das RG Lambach eine Fair Trade Schule. Die unterschiedlichsten Aktivitäten zu fairem Handel können sich sehen lassen.

Mein Religionsunterricht
Mag.a Sigrid Kimla

Auf die Bedürfnisse der SchülerInnen eingehen

Sigrid Kimla über die Möglichkeit, auf die Persönlichkeit der SchülerInnen einzugehen, über Begleitung ein Stück des...

Chefredakteurin von Welt der Frau und Präsidentin des OÖ. Presseclubs

Intensive Diskussionen

Dr.in Christine Haidenüber Erinnerungen an den Religionsunterricht und neue Perspektiven durch einen Standortwechsel.

Theresa Kimla

Der Reli-Lehrer nimmt darauf Rücksicht, wie wir "drauf" sind

Theresa Kimla beschreibt kurz und bündig, dass Religionsunterricht die SchülerInnen selbst meint.

Wolfgang Schneider

Religion ist das Ministerium für innere Angelegenheiten

Wolfgang Schneider durchforstet alte Maturazeitungen und lässt die SchülerInnen damit selbst zum Religionsunterricht...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als...

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Privatschulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%. Derzeit werden an den 57Katholischen...

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.
REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: