Freitag 24. November 2017

Benedicimusfeier: SchülerInnen vor den Vorhang!

RG Lambach

Im RG Lambach ist es Tradition, hervorragende kognitive, kreative und soziale Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu würdigen.

Am Donnerstag in der letzten Schulwoche fand – nach einem Jahr Pause – die schon traditionelle Benedicimusfeier statt. Nach den Eröffnungsworten des Schulerhalters Abt MMag. Maximilian Neulinger und einem Statement des Schulsprechers Christoph Gerster wurden hervorragende kognitive, kreative und soziale Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler besonders gewürdigt. Die Klassenbesten jedes Jahrgangs erhielten für die ausgezeichneten schulischen Leistungen Benissimo-Urkunden und Buchgutscheine, spendiert vom Elternverein.


Für besonderes soziales Engagement bzw. diverse lobenswerte Aktivitäten im Verlauf des letzten Schuljahres wurden Benedicimus-Urkunden verliehen. Hervorzuheben sind das Sozialprojekt „Schlafsäcke für Obdachlose“, das in der Vorweihnachtszeit durchgeführt wurde, und die Teilnahme der 7. Klasse an der „SolarCar Challenge“, bei der ein mit Solarenergie betriebenes Mini-Fahrzeug gebaut und ins Rennen geschickt wurde und dank Samuel Sapp und Leonhard Trinkl den Sieg einfahren konnte.


Auch die „Peers“ aus der 6. Klasse, die ihre SchulkollegInnen über die Gefährlichkeit von legalen und illegalen Drogen aufklären, wurden mit Benedicimus-Urkunden ausgezeichnet.


Die Darbietung von zwei Trickfilmen, die im Rahmen des Talenteförderkurses entstanden sind, und eines neuen Imagefilms für das RG Lambach fand großen Gefallen.


Für die musikalische Gestaltung sorgten ein Bläserensemble, SchülerInnen des Wahlpflichtgegenstandes ME und der Schulchor SOS, ein letztes Mal dirigiert von Matthias Achleitner (4 B), dessen musikalisches Engagement ebenso mit einer Benedicimus-Urkunde belohnt wurde.

 

Die PreisträgerInnen
Die PreisträgerInnen
Die PreisträgerInnen


In ihrer Abschlussrede dankte Direktorin Mag. Monika Knöbl dem Moderatorenduo Mag. Eva Ornetzeder und Mag. Siegfried Stadlmayr, aber auch allen anderen, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen der Benedicimusfeier 2017 beigetragen haben. 


Fazit: So vielfältig und bunt kann Schule sein!


Text: Mag. Ingrid Brandl;  Foto: Mag. Josef Derflinger

 

Neues aus den Schulen
Sonne, Meer und Gastfreundschaft

RG Lambach: Tracing the European spirit

Erasmus+ Treffen in Griechenland

Sonne, Meer und Gastfreundschaft: Auf Kreta erlebt eine Gruppe aus dem Realgymnasium Lambach europäische Verbundenheit.

Adalbert Stifter Gymnasium - ORG der Diözese Linz

Soziales Engagement: Prämiert!

Der Sozialpreis 2017 des Landesverbandes kath. Elternvereine wurde im Rahmen des Tages Katholischer Schulen am 20. Oktober 2017 in Wels verliehen.

Im Gespräch

Katholische Schulen - kirchliche Orte mit Zukunft!

Tag der Katholischen Schulen in Wels

Rund 90 Verantwortliche aus den Katholischen Schulen in Oberösterreich trafen sich am 20. Oktober zum "Tag der Katholischen Schulen" in Wels. Der Referent des Nachmittags: Bischof Manfred Scheuer.

Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer

100 Jahre St. Angelus - Kreuzschwesternschulen in Linz

Der Freude über 100 Jahre Bildungsarbeit der Kreuzschwestern in Linz wurde mit zahlreichen Projekten und einer berührenden Feier Ausdruck verliehen.

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Schule ist bunt.

Gymnasium Ort der Kreuzschwestern Gmunden

Achtjähriges Gymnasium mit drei bis vier Sprachen.

Luftbild

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Allgemeinbildung - Begegnung - Christliche Werte. Das ist das Petriner ABC.

in Action

Franziskus-NMS Wels

Solidarität, Herzlichkeit, Offenheit, Wertschätzung und Vertrauen kennzeichnen unsere Schulgemeinschaft....

Naturwissenschaft

Oberstufenrealgymnasium der Franziskanerinnen Vöcklabruck

„ORG-lerIn“ zu sein bedeutet für viele Schülerinnen und Schüler so etwas wie ein Lebensgefühl: In der überschaubaren,...
Mein Religionsunterricht
Gottesdienstvorbereitung im RU

Diese Schulstunden sind eine richtige Bereicherung

Carina Waldhör und Lisa Ortner vom Ramsauergymnasium in Linz freuen sich über die Bereicherung Religionsunterricht...

Religionsunterricht ist für Michaela Mitter Lebensunterricht.

Religionsunterricht als Lebensunterricht

Michaela Mitter unterrichtet gerne Religion, weil sie den Religionsunterricht als Lebensunterricht in dreierlei...

Thorsten Mayr

An interessanten und bewegenden Themen arbeiten

Thorsten Mayr über das Bewegende des Religionsunterrichts, über kritische Fragen und Diskussionen und die Begleitung...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Privatschulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 57 Katholischen Privatschulen in OÖ 12560 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2016/17

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: