Mittwoch 25. April 2018

Hilfe für Flüchtlinge: Spontan und unkompliziert

Schüler/innen und Lehrer/innen am Stiftsgymnaisum Wilhering konnten mit einer Sammelaktion für Flüchtlinge ganz konkrete Hilfe leisten.

Mag.a Christa Wänke unterrichtet Französisch und Geschichte am Stiftsgymnasium Wilhering. Regelmäßig arbeitet sie ehrenamtlich im Vinzenzstüberl der Barmherzigen Schwestern mit. Deshalb kennt sie die Not, mit der sich Flüchtlinge dieser Tage an das Vinzenzstüberl wenden. Sie richtet eine Bitte an ihre Schüler/innen und Kolleg/innen: Gebraucht werden Hygieneartikel und Kleiderspenden.

 

„Das aktuelle Flüchtlingsdrama macht auch vor unserer Bedürftigen- und Obdachlosen-einrichtung Vinzenzstüberl nicht halt. Zu uns kommen jeden Tag gruppenweise Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und vielen anderen Ländern und bitten um elementarste Toilettartikel. Man kann sich gut vorstellen, was es bei den aktuellen Temperaturen in Massenquartieren bedeutet, nicht einmal Duschgel zum Waschen zur Verfügung zu haben." - so Sr. Tarcisia vom Vinzenzstüberl.

 

Schüler/innen helfen konkret

 

Schüler/innen und Lehrer/innen folgen dem Aufruf von Prof. Wänke. Sie sammeln Kleidung und kaufen Toiletteartikel. Ganz schön viel kommt da zusammen. Und auch Sr. Tarcisia freut sich: "...Was für eine wunderbare Überraschung! Allen, die hier mitgeholfen haben, ein ganz großes Danke. Wir können eure Geschenke so gut gebrauchen!"

 

Quellenangabe:

Stiftsgymnasium Wilhering (mh)

Neues aus den Schulen
Schulpastoral. Was sonst?

wahrnehmen. ermutigen. inspirieren.

Schulpastoral als Brückenbauerin und Zukunftsfrage

Die vierte österreichweite Schulpastoraltagung von 15.-16. März im Bildungshaus Schloss Puchberg stand ganz im Zeichen des Brückenbaus. 120 Teilnehmer/innen trafen sich, um miteinander bei einem wichtigen kirchlichen Zukunftsthema dranzubleiben. 

Fasching und Chor

Fasching: Bunter Abend am RG Lambach

Zuerst die probenintensive Chor – und Theaternacht, bei der natürlich auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen durften, und dann die Aufführung der musikalischen und schauspielerischen Darbietungen vor vollem Haus.

Logo

Ausschreibung: Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

Am Kolleg für Sozialpädagogik wird ab 1. Oktober 2018 eine neue Direktorin / ein neuer Direktor gesucht. 

Das ist für mich Pensi

Das ist für mich "Pensi"

AHS der Kreuzschwestern Ort/Gmunden

Die 8b aus dem Gymnasium der Kreuzschwestern in Gmunden ("Pensi") entwickelte gemeinsam mit der Lichtkünstlerin Waltraut Cooper ein Kunstprojekt. Zu sehen ist das Ergebnis bis Ende April in der Bürgerservicestelle Gmunden.

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Gemeinsam lernen

Adalbert Stifter Praxisvolksschule

Wir begreifen Schule nicht nur als Denk-, sondern auch als Lebensraum und halten soziales Lernen für ebenso wichtig...

Begleiten, fordern, fördern.

Europagymnasium vom Guten Hirten Baumgartenberg

"Wir wollen begleiten, fordern und fördern und eine zukunftsorientierte Schule sein, in der alle gerne Leistungen...

Luftbild

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Allgemeinbildung - Begegnung - Christliche Werte. Das ist das Petriner ABC.

Nicht nur Tonsatz macht den Studierenden am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz Spaß.

Konservatorium für Kirchenmusik

Ob es um den Dienst als Organist, Chorleiter oder Kantor geht - das Konservatorium für Kirchenmusik hat das...
Mein Religionsunterricht
Ulrike Mittendorfer

Mit Kindern an einer großen Sache dran sein

Ulrike Mittendorfer über die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleiten zu...

Religionsunterricht bietet Platz für das in der Gesellschaft oft tabuisierte Thema Glaube, findet Andrea Preundler.

Religionsunterricht: Platz für Tabu-Thema Glaube

„In unserer Gesellschaft ist es erlaubt, sich zu fast allem zu äußern, es gibt nur wenige Tabuthemen. Dazu gehört...

Im Religionsunterricht Zeit für viele Themen zu haben, ohne den üblichen schulischen Leistungsdruck ausüben zu müssen, hält Religionslehrerin Mag. Maria Hammer, BEd, für wichtig für die Entwicklung eines Menschen.

Religionsunterricht: Raum für menschliche Entwicklung

„Du bist Religionslehrerin? Das hätte ich nicht von dir gedacht, so siehst du ja gar nicht aus.“ Nicht selten werde...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Privatschulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 57 Katholischen Privatschulen in OÖ 12560 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2016/17

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: