Tuesday 18. June 2019

Weiße Fahne am Stiftsgymnasium Wilhering!

Alle 36 Maturantinnen und Maturanten aus dem Stiftsgymnasium Wilhering meisterten von 3.-5. Juni die Reifeprüfung.

Herzlichen Glückwunsch den frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen des Stiftsgymnasiums Wilhering!  Vom 3. - 5. Juni 2019 fand am Stiftsgymnasium Wilhering die mündliche Reifeprüfung statt. Von den 36 Maturantinnen und Maturanten dürfen sich neun über ausgezeichnete und elf über gute Erfolge freuen.

 

Matura 2019 - Weiße Fahne

 

Mit dem festlichen Dankgottesdienst und der anschließenden Maturafeier im neuen Benediktsaal des Stiftes Wilhering wurde der Schulabschluss würdig gefeiert. Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Reifeprüfung und wünschen alles erdenklich Gute für den weiteren Lebensweg!

 

Matura 2019 - Die Absolvent*innen
 
erste Reihe (sitzend, v.l.n.r.):
Emilia Lindenberger, Helena Zinöcker (AE), Magdalena Wundsam (AE), Mag. Hermann Keplinger (KV), Dir. Mag. Christine Simbrunner, Vorsitzende Dir. Mag. Gabriele Rosenkranz, Mag. Silvia Haderer (KV), Hannah Orthacker, Vanessa Niederhuber, Ida Weissengruber (GE), Anna Lang
 
zweite Reihe (stehend):
Marlene Krenn (GE), Lisa Radinger (AE), Hanna Herbst (GE), Marie Fischer (AE), Marissa Spindler, Sophia Schrot, Sarah Grieshofer (AE), Tina Bammer, Hannah Rosenauer (GE), Kristina Mittermayr (GE), Pia Wiesinger (GE), Viktoria Pfeiffer (GE), Marie Parteder (AE), Victoria Janko, Cathleen Hackl, Magdalena Frei (AE)
 
dritte Reihe (stehend):
Fabian Mayr, Felix Gartner, Konrad Hultsch (AE), Tobias Kaar, Golo Gröpler (GE), Philipp Hahn, Max Gattringer (GE), Felix Minixhofer, Simon Neilinger, Hannah Mörth (AE),  Pia Wall (GE), Zoe Schmidt (GE), Luise Schramböck 


Foto: GMR Fotografen GmbH (Maturafoto) bzw. Stiftsgymnasium Wilhering (weiße Fahne)
KV = Klassenvorstand; AE = Ausgezeichneter Erfolg; GE = Guter Erfolg

 
 

Neues aus den Schulen
Matura 2019 - Weiße Fahne

Weiße Fahne am Stiftsgymnasium Wilhering!

Alle 36 Maturantinnen und Maturanten aus dem Stiftsgymnasium Wilhering meisterten von 3.-5. Juni die Reifeprüfung.

Erasmus Warschau

Tracing our European Spirit - in Warschau

RG Lambach

Vom 18. bis 24. Mai 2019 nahm ein Team des Stiftsgymnasiums Lambach am Erasmus-Treffen in Warschau teil.

Verein für Franziskanische Bildung gegründet

Fünf franziskanisch geprägte Orden gründen einen gemeinsamen Trägerverein für ihre Bildungseinrichtungen. Aus Oberösterreich: Die Kreuzschwestern und die Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

Luftballons

Leben mit Menschen als Beruf

Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

Studierende am Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz erwerben Kompetenzen, um auf gesellschaftliche Veränderungen professionell reagieren zu können, im Blick auf die Vielfalt von Lebensmodellen, Sozialstrukturen, Kulturen und Religionen. Im Zentrum steht das Leben mit Menschen als Beruf.

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Gemeinsam

Neue Mittelschule der Franziskanerinnen Vöcklabruck

offen.engagiert - zukunftsorientiert

Schulzentrum

Volksschule der Kreuzschwestern Linz

Im Mittelpunkt stehen für uns das Kind und sein Wohl.

Netz

Brucknerschule Linz

Volksschule, Neue Mittelschule und Hort unter einem Dach, wertschätzendes Miteinander, Dialogbereitschaft, förderndes...

Exzellenz

HLW für Kommunikations- und Mediendesign der Kreuzschwestern Linz

Qualifizierte Berufsausbildung für neue Berufe im Bereich Kommunikations- und Mediendesign, Unterstützung und...
Mein Religionsunterricht
Theresa Kimla

Der Reli-Lehrer nimmt darauf Rücksicht, wie wir "drauf" sind

Theresa Kimla beschreibt kurz und bündig, dass Religionsunterricht die SchülerInnen selbst meint.

Im Religionsunterricht Zeit für viele Themen zu haben, ohne den üblichen schulischen Leistungsdruck ausüben zu müssen, hält Religionslehrerin Mag. Maria Hammer, BEd, für wichtig für die Entwicklung eines Menschen.

Religionsunterricht: Raum für menschliche Entwicklung

„Du bist Religionslehrerin? Das hätte ich nicht von dir gedacht, so siehst du ja gar nicht aus.“ Nicht selten werde...

Ulrike Mittendorfer

Mit Kindern an einer großen Sache dran sein

Ulrike Mittendorfer über die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleiten zu...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 45 Katholischen Schulen in OÖ 12654 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2018/19

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: