Wednesday 22. May 2019

Leben mit Menschen als Beruf

Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

Studierende am Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz erwerben Kompetenzen, um auf gesellschaftliche Veränderungen professionell reagieren zu können, im Blick auf die Vielfalt von Lebensmodellen, Sozialstrukturen, Kulturen und Religionen. Im Zentrum steht das Leben mit Menschen als Beruf.

Logo

Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

 

17.5.2019 oder 25.5.2019: Eignungsprüfungen von 14:00 – 19:00 Uhr

 

Wir orientieren uns an ethischen Standards in der sozialen Arbeit sowie am christlich-humanistischen Menschen- und Weltbild.
Absolventinnen und Absolventen sind vor allem in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen, in Horten, sozialpädagogischen Einrichtungen, Wohngemeinschaften, Jugendzentren, Einrichtungen für Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen tätig. 

 

Voraussetzungen für die 4 semestrige Tagesform oder den 6 semestrigen berufsbegleitenden Lehrgang :

               
Allgemein: 
Matura, Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung

Persönliche Voraussetzungen:    
Teamfähigkeit, soziales Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Kritikfähigkeit, Offenheit, Respekt

Kosten:
€ 95,- pro Monat

 

Luftballons

 

Schwerpunkte der Ausbildung:
Studierende erwerben Kompetenzen, um auf gesellschaftliche Veränderungen und deren Auswirkungen professionell reagieren zu können, insbesondere im Hinblick auf die Vielfalt von Lebensmodellen, Sozialstrukturen, Kulturen und Religionen. 

  • Grundwissen in Pädagogik und Didaktik
  • Kreative und musische Förderung
  • Selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung
  • Erlebnis- und gruppendynamische Projekte
  • Lernbegleitung in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Persönlichkeitsentwicklung: Auseinandersetzung mit sich selbst, den eigenen Werten und Einstellungen
  • Praktika in sozialpädagogischen Berufsfeldern

17.5. oder 25.5.2019: Eignungsprüfungen von 14:00 – 19:00 Uhr

 

Eignungsprüfung:
Kompetenzen in den Bereichen Deutsch, Kreativität, Gruppendynamik, Musik, Bewegung und Sport können bewiesen werden. Im Beratungsgespräch werden soziale Haltungen und Gründe für die Berufswahl angesprochen.

 

Kontakt: 

 Salesianumweg 3, 4020 Linz
 0732/77 26 66 – 4753/4754
 spk@ph-linz.at
 www.phdl.at/ueber_uns/schulen_kolleg/kolleg_fuer_sozialpaedagogik/                             
 www.facebook.com/SPKLinz
 

Neues aus den Schulen

Verein für Franziskanische Bildung gegründet

Fünf franziskanisch geprägte Orden gründen einen gemeinsamen Trägerverein für ihre Bildungseinrichtungen. Aus Oberösterreich: Die Kreuzschwestern und die Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

Luftballons

Leben mit Menschen als Beruf

Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

Studierende am Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz erwerben Kompetenzen, um auf gesellschaftliche Veränderungen professionell reagieren zu können, im Blick auf die Vielfalt von Lebensmodellen, Sozialstrukturen, Kulturen und Religionen. Im Zentrum steht das Leben mit Menschen als Beruf.

Die neue Bibliothek

Gesegnet: Die neue Schulbibliothek

Adalbert Stifter Gymnasium

Am 12. April 2019 wurde die neu Schulbibliothek des Adalbert Stifter Gymnasiums feierlich eröffnet und von Diözesanbischof Manfred Scheuer gesegnet.

Musikgymnasien Prag und Linz füllen den Altarraum der Basilika

Klänge der Nachbarschaft

Fulminantes Abschlusskonzert von Prof. Wolfgang Mayrhofer in St. Florian

Zwei Tage nach ihrem beeindruckenden Auftritt im Prager Rudolfinum begeisterten am Freitag, 12. April 2019, die jungen Musikerinnen und Musiker der Musikgymnasien von Prag und Linz mit Richard Wagners Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ und mit Anton Bruckners Messe in f-Moll. 

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Franziskusschule in Ried

Franziskusschule Ried

In der Franziskusschule Ried arbeiten Lehrerinnen und Lehrer nach der Marchtalpädagogik. Was uns auszeichnet:...

Unser Leitbild

Handelsakademie Lambach

„Wir verstehen Schule als familiären, partnerschaftlichen Rahmen für gemeinsames Arbeiten, wir leben christliche...

in Action

Franziskus-NMS Wels

Solidarität, Herzlichkeit, Offenheit, Wertschätzung und Vertrauen kennzeichnen unsere Schulgemeinschaft....

Ausbildungszentrum Schiefersederweg

Ausbildungszentrum der Caritas

Nicht Almosen braucht der Mensch sondern Aufgaben und Inhalte! (Dieter Fischer)
Mein Religionsunterricht
Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern.

Religionsunterricht als Spiegel des Lebens

Martin Hemetsberger ist Langeweile im Reli-Unterricht fern. Als Religionslehrer singt, lacht, liest, diskutiert,...

Religionsunterricht ist für Michaela Mitter Lebensunterricht.

Religionsunterricht als Lebensunterricht

Michaela Mitter unterrichtet gerne Religion, weil sie den Religionsunterricht als Lebensunterricht in dreierlei...

Thorsten Mayr

An interessanten und bewegenden Themen arbeiten

Thorsten Mayr über das Bewegende des Religionsunterrichts, über kritische Fragen und Diskussionen und die Begleitung...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 45 Katholischen Schulen in OÖ 12654 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2018/19

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: