Thursday 23. May 2019

Gesegnet: Die neue Schulbibliothek

Adalbert Stifter Gymnasium

Am 12. April 2019 wurde die neu Schulbibliothek des Adalbert Stifter Gymnasiums feierlich eröffnet und von Diözesanbischof Manfred Scheuer gesegnet.

Die Errichtung der neuen Schulbibliothek war nach der Schließung der Bücherei am Dom, welche fast drei Jahrzehnte von der Schulgemeinschaft des Adalbert Stifter Gymnasiums auch als Schulbücherei geschätzt wurde, mit Ende des letzten Jahres notwendig geworden.


Den Höhepunkt der Feier stellte die Segnung der Räume durch Bischof Dr. Manfred Scheuer dar, der in seinen Worten all denen, die hier Anregung und geistige Bereicherung suchen, konzentriertes Arbeiten verbunden mit der Erkenntnis der Quelle der Weisheit, Wahrheit und Schönheit wünschte.

 

Dir. Mag. Dr. Andreas Thiel verwies in seiner Ansprache auf die Bedeutung einer Freihandbibliothek als Ort der Freiheit vom Zwang der Nützlichkeit, der Praxisrelevanz und der Aktualität des Alltags und betonte neben der Wichtigkeit der in den Büchern enthaltenen Geschichten auch die entscheidende Wirkung beseelter und begeisterter Lehrkräfte, welche diese Inhalte in ihrem Enthusiasmus erfolgreich an die Jugend weiterzugeben verstehen.

 

HR Dir a.D. Mag. Dr. Christian Schacherreiter rundete mit einer beeindruckenden Lesung aus den Werken Adalbert Stifters den Festakt perfekt ab.

 

Die neue Bibliothek
Bischof Manfred Scheuer segnet die neuen Räume
Prominenz aus Kirche, Bildung und Politik nahm an der Feier teil
Die neue Bibliothek
Im Gespräch
Direktor Dr. Andreas Thiel
Bischof Dr. Manfred Scheuer

 

Text: Andreas Thiel

Bilder: Christoph Goldmann
 

Neues aus den Schulen

Verein für Franziskanische Bildung gegründet

Fünf franziskanisch geprägte Orden gründen einen gemeinsamen Trägerverein für ihre Bildungseinrichtungen. Aus Oberösterreich: Die Kreuzschwestern und die Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

Luftballons

Leben mit Menschen als Beruf

Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz

Studierende am Kolleg für Sozialpädagogik der Diözese Linz erwerben Kompetenzen, um auf gesellschaftliche Veränderungen professionell reagieren zu können, im Blick auf die Vielfalt von Lebensmodellen, Sozialstrukturen, Kulturen und Religionen. Im Zentrum steht das Leben mit Menschen als Beruf.

Die neue Bibliothek

Gesegnet: Die neue Schulbibliothek

Adalbert Stifter Gymnasium

Am 12. April 2019 wurde die neu Schulbibliothek des Adalbert Stifter Gymnasiums feierlich eröffnet und von Diözesanbischof Manfred Scheuer gesegnet.

Musikgymnasien Prag und Linz füllen den Altarraum der Basilika

Klänge der Nachbarschaft

Fulminantes Abschlusskonzert von Prof. Wolfgang Mayrhofer in St. Florian

Zwei Tage nach ihrem beeindruckenden Auftritt im Prager Rudolfinum begeisterten am Freitag, 12. April 2019, die jungen Musikerinnen und Musiker der Musikgymnasien von Prag und Linz mit Richard Wagners Vorspiel zur Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ und mit Anton Bruckners Messe in f-Moll. 

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Im Garten

Kollegium Aloisianum

Wir begleiten und unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler, damit sie ihre eigenen Wege gehen und ihre eigene...

Exzellenz

HLW für Kommunikations- und Mediendesign der Kreuzschwestern Linz

Qualifizierte Berufsausbildung für neue Berufe im Bereich Kommunikations- und Mediendesign, Unterstützung und...

Gemeinschaft

Volksschule St. Anna in Steyr

Unsere Volksschule St. Anna ist nicht nur eine Stätte für hervorragende Ausbildung, sondern eine Einrichtung, in der...

Collage

Anton Bruckner International School

“Everyone wants to live on top of the mountain, but all the happiness and growth occurs while you’re climbing it.”
Mein Religionsunterricht
Nina Steinbinder

Mit dem Alltag verknüpft

Nina Steinbinder beschreibt, was den Religionsunterricht von anderen Fächern abhebt und welche Möglichkeiten guter...

Im Religionsunterricht Zeit für viele Themen zu haben, ohne den üblichen schulischen Leistungsdruck ausüben zu müssen, hält Religionslehrerin Mag. Maria Hammer, BEd, für wichtig für die Entwicklung eines Menschen.

Religionsunterricht: Raum für menschliche Entwicklung

„Du bist Religionslehrerin? Das hätte ich nicht von dir gedacht, so siehst du ja gar nicht aus.“ Nicht selten werde...

Mag.a Sigrid Kimla

Auf die Bedürfnisse der SchülerInnen eingehen

Sigrid Kimla über die Möglichkeit, auf die Persönlichkeit der SchülerInnen einzugehen, über Begleitung ein Stück des...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 45 Katholischen Schulen in OÖ 12654 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2018/19

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: