Wednesday 23. October 2019

Aschenkreuz, Fastensuppe und Pilgern

Fastenzeit in der HAK Lambach

Zur Ruhe kommen in der Fastenzeit. Achtsam sein. Kraft tanken für neue Aufgaben. Gute Anregungen zum persönlichen Innehalten werden an der HAK Lambach mit Aschenkreuzfeier, Fastensuppe und Pilgerwanderung gesetzt.

Eingeläutet wurde die Fastenzeit am Aschermittwoch mit der traditionellen Aschenkreuzfeier. Mit dem Symbol des Aschenkreuzes, das Pater Jakob Stoiber den Schülerinnen und Schülern auf die Stirn zeichnete, wurde gut sichtbar, dass die 40-tägige Vorbereitungszeit auf das Osterfest begonnen hatte. Im Unterricht wurden anschließend noch weitere Möglichkeiten des Fastens erarbeitet.

 

Das Aschenkreuz als Symbol für den Beginn der Fastenzeit
Die Schülerinnen und Schüler genießen die gemeinsame Mahlzeit.


Das Verzichten auf üppige Nahrungsmittel konnten die Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Essen der Fastensuppe austesten. Eine Schülergruppe rund um Frau Professor Wurm bereitete in der Küche des Stiftes Lambach Suppen und Fastenbeugerl für die ganze Schulgemeinschaft zu. Die warmen Suppen und das knusprige Gebäck schmeckten ausgezeichnet. Das damit verbundene Gemeinschaftsgefühl tat aber auch der Seele gut. Bevor die Schülerinnen und Schüler mit dem Palmsonntag in die Osterferien starten, steht noch eine gemeinsame Pilgerwanderung zur Pfarrkirche Bad Wimsbach Neydharting am Terminkalender.
 

Text: Karin Eckschlager

Bilder: HAK Lambach

Neues aus den Schulen
Klimaschutz und Gerechtigkeit

Ein klares JA für Klimaschutz und ein gerechtes Leben für alle

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Klimawandel ist Realität, aber kein Schicksal. Das Gymnasium Petrinum sagt deshalb „JA“ zu Klimaschutz und den Einsatz für alles Leben.

RG Lambach

Nachmittagsangebot, NAWITEC, Poolstunden

Viel neues am Stiftsgymnasium Lambach!

Nachmittagsbetreuung und Mittagessen. Forschen, entdecken und verstehen im neuen Angebot NAWITEC und Poolstunden für mehr offenen Unterricht.

Baumlehrpfad

Entdeckungsreise durch die Baumwelt des Stiftes Wilhering

Baumlehrpfad eröffnet.

Im Stiftspark des Stiftes Wilhering wachsen viele alte und einzigartige Bäume.  Besucherinnen und Besucher können diese bei einem besonderen Rundgang erforschen. Möglich machen dies Schülerinnen und Schüler aus dem Stiftsgymnasium.

Herzdruckmassage

Schüler*innen von heute - Lebensretter*innen von morgen

Stiftsgymnasium Lambach

"Schüler retten Leben" - am Stiftsgymnasium Lambach wird Erste Hilfe groß geschrieben. 

Schulen - vielfältig, wie wir es sind!
Unser Leitbild

Handelsakademie Lambach

„Wir verstehen Schule als familiären, partnerschaftlichen Rahmen für gemeinsames Arbeiten, wir leben christliche...

Luftbild

Bischöfliches Gymnasium Petrinum

Allgemeinbildung - Begegnung - Christliche Werte. Das ist das Petriner ABC.

Exzellenz

HLW für Kommunikations- und Mediendesign der Kreuzschwestern Linz

Qualifizierte Berufsausbildung für neue Berufe im Bereich Kommunikations- und Mediendesign, Unterstützung und...

Schulzentrum

Volksschule der Kreuzschwestern Linz

Im Mittelpunkt stehen für uns das Kind und sein Wohl.
Mein Religionsunterricht
6b, BRG Traun

Uns begeistert, dass unser Professor sehr auf uns eingeht

Die 6b aus dem BRG Traun über ihren Relgionslehrer und den Raum für soziales Engagement im Religionsunterricht.

Mag.a Sigrid Kimla

Auf die Bedürfnisse der SchülerInnen eingehen

Sigrid Kimla über die Möglichkeit, auf die Persönlichkeit der SchülerInnen einzugehen, über Begleitung ein Stück des...

Religionsunterricht bietet Platz für das in der Gesellschaft oft tabuisierte Thema Glaube, findet Andrea Preundler.

Religionsunterricht: Platz für Tabu-Thema Glaube

„In unserer Gesellschaft ist es erlaubt, sich zu fast allem zu äußern, es gibt nur wenige Tabuthemen. Dazu gehört...
Informationen
Blick auf den Linzer Bischofshof

Schulverzeichnis

Die katholischen Privatschulen in der Diözese Linz bieten Bildungsmöglichkeiten sowohl im allgemeinbildenden, als auch im berufsbildenden Bereich. 

Grafik.

Statistikdaten zu den Katholischen Schulen

Der Anteil der Katholischen Privatschulen am Schulwesen in OÖ beträgt 6,6%.
Derzeit werden an den 45 Katholischen Schulen in OÖ 12654 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Download Übersicht 2018/19

Lesen

Privatschulgesetz

Bundesgesetz, das die Einrichtung und Führung von Privatschulen regelt.

REFERAT FÜR KATHOLISCHE PRIVATSCHULEN AM SCHULAMT DER DIÖZESE LINZ
Herrenstraße 19
4021 Linz
Telefon: +43 676 8776 - 1167
privatschulreferat@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: